Molto (Musik)

Molto (Musik), viel, bezeichnet in der Musik eine Steigerung des Tactmaßes, z. B. M. allegro, sehr geschwind, M. andante, sehr langsam.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Musik für Orgel (Karg-Elert) — Musik für Orgel op. 145 ist eine Orgelsonate von Sigfrid Karg Elert, die zu den bedeutendsten Werken des Komponisten gerechnet wird. Das Stück entstand 1931 als Auftragswerk für den Organisten Johannes Piersig und wurde 1932 erstveröffentlicht.… …   Deutsch Wikipedia

  • molto — mọl|to 〈Mus.〉 viel, sehr, z. B. molto vivace [ital.] * * * mọl|to, di molto <Adv.> [ital. (di) molto < lat. multum = viel] (Musik): sehr, in verstärktem Maße, äußerst (meist in Verbindung mit einer Tempobezeichnung od.… …   Universal-Lexikon

  • Molto vivace — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Allegro risoluto, Allegro sostenuto, Andante sostenuto, Andante un poco tranquillo und Tempo giusto. Du kannst Wikipedia helfen, i …   Deutsch Wikipedia

  • Musik für Violoncello — In diesem Artikel wird die Entwicklung der Musik mit solistischem Violoncello chronologisch beleuchtet. Grundsätzlich zu unterscheiden ist die solistische Violoncello Musik, in der das Cello als Solist von einem oder mehreren Instrumenten (bis… …   Deutsch Wikipedia

  • molto — mọl|to <italienisch> (Musik sehr); molto allegro (sehr schnell); molto vivace (sehr lebhaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • molto — mọl|to 〈Musik〉 viel, sehr, z. B. molto vivace [Etym.: ital.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • di molto — di mọl|to: ↑ molto. * * * di mọl|to: ↑molto. mọl|to, di molto <Adv.> [ital. (di) molto < lat. multum = viel] (Musik): sehr, in verstärktem Maße, äußerst (meist in Verbindung mit einer Tempobezeichnung od. Vortragsanweisung): m. adagio …   Universal-Lexikon

  • Tempo (Musik) — Das Tempo (ital. „Zeit“; Plural: Tempi / tɛmpi/; von lat. tempus; dt. auch Zeitmaß) gibt in der Musik an, wie schnell ein Stück zu spielen ist. Zusätzlich sind viele Tempobezeichnungen gleichzeitig auch Ausdrucksbezeichnungen, geben also auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Adagio (Musik) — bedeutet in der Musik den langsamen Bewegungsgrad eines Musiksatzes, dessen Charakter meistens sanft und heiter ist. Beethoven, seltner Mozart, schrieb es auch über ernste und feierliche Tonstücke. In Sinfonien, Sonaten, Conzerten erscheint es… …   Damen Conversations Lexikon

  • Largo (Musik) — Largo (ital. breit) ist eine musikalische Vortragsbezeichnung. Als Tempovorschrift ist Largo seit dem frühen 17. Jahrhundert nachweisbar. Giulio Caccini spricht von einer misura piu larga (1601), G.Frescobaldi von einem tempo largo (1615). Seit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”