Monogramm

Monogramm

Monogramm, ein Namenszug, oder die in einem Zuge künstlich verschlungenen Anfangsbuchstaben eines Namens.

B–l.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monogramm — (griech., Handzeichen, lat. Signum, franz. Chiffre), eigentlich ein einziger Buchstabe oder Schriftzug, dann besonders eine Figur, die, aus einem oder auch aus mehreren in Einen Schriftzug verschlungenen Buchstaben oder aus einer durch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Monogramm — »künstlerisch ausgeführtes Namenszeichen, Verschlingung der Anfangsbuchstaben eines Namens«: Das Fremdwort wurde im 17. Jh. aus spätlat. monogramma »ein Buchstabe, der mehrere in sich fasst; Monogramm« entlehnt, einer gelehrten Bildung zu griech …   Das Herkunftswörterbuch

  • Monogramm — (v. gr.), 1) aus Einem Buchstaben bestehend; 2) (Handzeichen) Verschlingung der Anfangsbuchstaben eines mehrfachen Namens, od. der Buchstaben eines Namens in Eine Figur. Bes. sind die M e der Regenten des Mittelalters wichtig, welche diese nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Monogramm — Monogramm, Handzeichen, Namenszug in Form verschlungener Buchstaben …   Lexikon der gesamten Technik

  • Monográmm — (grch.) oder Chiffre (frz.), s.v.w. Handzeichen oder Namenszug, die in eins verschlungenen (Anfangs ) Buchstaben eines Namens, auch Figur als Hausmarke, Künstlerzeichen etc. (S. auch Christusmonogramm.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Monogramm — Sn Namenszeichen aus den Anfangsbuchstaben erw. fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus spl. monogramma Namenszeichen (bei dem mehrere Buchstaben ineinander verschlungen sind) . Gräzisierende Bildung aus gr. mónos allein, einzig und gr. grámma… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Monogramm — FII (Franz Joseph I. (Österreich Ungarn)) Monogramm im Kunsthistorischen Museum in Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Monogramm — Mo|no|grạmm 〈n. 11〉 Namenszeichen, die (oft miteinander verschlungenen) Anfangsbuchstaben des Namens [spätlat. monogramma „ein Buchstabe, der mehrere in sich fasst“] * * * Mo|no|grạmm, das [spätlat. monogramma, zu griech. grámma =… …   Universal-Lexikon

  • Monogramm — Beiß dir ein Monogramm in den Bauch (Hintern): tu, was du willst, aber laß mich ungeschoren. Man kann sich auch ein Monogramm in den Bauch beißen ist eine Entgegnung auf eine mit ›man kann ...‹ beginnende Äußerung, deren Verwirklichung man… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Monogramm — Mo·no·grạmm das; s, e; jeweils der erste Buchstabe des Vor und Familiennamens: ein Tuch mit Monogramm …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”