Moschus

Moschus

Moschus, siehe Bisam.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moschus — bildet den Inhalt des Sogenannten Moschusbeutels, den das männliche Moschustier (Moschus moschiferus L.) in der Mittellinie des Bauches, durch lange Bauchhaarverbergung zwischen dem Nabel und der Rute, dieser letzteren jedoch näher trägt [1]. Als …   Lexikon der gesamten Technik

  • Moschus — Moschus: Die in dt. Texten seit dem 17. Jh. bezeugte Bezeichnung für das als Parfümduftstoff verwendete Drüsensekret aus dem Beutel einiger männlicher Säugetiere (insbesondere des Moschustieres und der Bisamratte) ist aus gleichbed. spätlat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Moschus — (Bisam), das Sekret, das von dem männlichen Moschustier (s. d.) in einem in der Nähe der Geschlechtsteile liegenden Beutel (Moschusbeutel) abgesondert wird. Man unterscheidet im Handel tongkinesischen (tibetischen, orientalischen) als besten,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Moschus — Moschus, Bisam, eigentümliches Sekret des Moschustiers (s.d.), bildet frisch eine weiche, rötlichbraune Masse von durchdringendem Geruch und bitterm, scharfem Geschmack; durch Austrocknen wird es zu einer schwarzbraunen, zerreiblichen Masse. M.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Moschus — Sm Sekret männlicher Moschustiere, daraus hergestellter Duftstoff per. Wortschatz fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus spl. mūscus, dieses aus gr. móschos, aus pers. mušk, verwandt mit oder entlehnt aus ai. muṣká Hode, Hodensack . So benannt …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Moschus — Siehe auch Moschos. Als Moschus wird ein Duftstoff bezeichnet, der bei der Herstellung von Parfümen und Seifen Verwendung findet. Er enthält Bestandteile, die Strukturähnlichkeiten zu Pheromonen haben. Diese sollen aphrodisierend wirken.… …   Deutsch Wikipedia

  • Moschus — For the ancient Phoenician writer, see Mochus. For the 6th century A.D. Syrian writer, see Joannes Moschus. Moschus is also the genus of the musk deer. Moschus (Greek: Μόσχος), ancient Greek bucolic poet and student of the Alexandrian grammarian… …   Wikipedia

  • Moschus — Moschidae Moschidés …   Wikipédia en Français

  • Moschus — Mọ|schus 〈m.; ; unz.〉 Drüsenabsonderung des Moschustiers, ein Riechstoff [<spätlat. muscus <grch. moschos „Moschus“ <aind. muskak „Hode“] * * * Mọ|schus, der; [spätlat. muscus < griech. móschos < pers. mušk < sanskr. muṣka =… …   Universal-Lexikon

  • MOSCHUS — I. MOSCHUS Citharoedus nihili, Agrigentinus, sic dictus, quod victor praemium μόχον sive vitulum tulerit. Vide Scholia in Aristoph. Acharn. p. 371. A. II. MOSCHUS Grammaticus, et poeta Syracusanus Bucolicus, quem Aristarcho fuisse familiarem… …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”