Nancy

Nancy, die Hauptstadt von Lothringen, jetzt des Departements der Meurthe, in einer fruchtbaren Ebene am Fuße bewaldeter und mit Reben bepflanzter Hügel sehr malerisch gelegen, besteht aus der Alt- und Neustadt, wovon die erstere altmodische Häuser und enge Straßen enthält, die Letztere aber schön und regelmäßig erbaut ist, und durch öffentliche Gebäude, Spaziergänge, Denkmäler etc. geziert wird. Besonders imposant ist der Platz la Carrière mit Triumphbogen, Colonaden und der daran stoßenden Promenade la Pepinière. Bei alle dem ist die Stadt, welche kaum 30,000 Ew. zählt, todt, auch die Industrie nicht bedeutend. Die hier verfertigten Liqueure kommen unter dem Namen Liqueurs de Lorraine in den Handel. Berühmt sind die Aprikosen von Nancy, und die hiesigen Erziehungsanstalten für junge Mädchen vortrefflich. Der gesellige Ton zeichnet sich durch Eleganz und Feinheit aus. Geboren wurde in Nancy die Verfasserin der peruvianischen Briefe und der Cénie, Francisca Haptoncour de Graffigny.

C.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nancy — Nancy …   Deutsch Wikipedia

  • Nancy — • Diocese in France and heir to the celebrated See of Toul Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Nancy     Nancy     † …   Catholic encyclopedia

  • NANCY — NANCY, capital of Meurthe et Moselle department, northeastern France; former capital of the Duchy of lorraine . In 1286 the Jews acquired a cemetery at nearby Laxou. In 1341, and later in 1455, several Jews settled in Nancy itself but were… …   Encyclopedia of Judaism

  • Nancy — (spr. nāngßi, deutsch Nanzig), Hauptstadt des franz. Depart. Meurthe et Moselle und ehemals des Herzogtums Lothringen, 200 m ü. M., am linken Ufer der Meurthe und am Marne Rheinkanal, Knotenpunkt der Ostbahn, zerfällt in die Altstadt, die sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nancy — Nancy, by i det nordøstlige Frankrig. Nancy er opvokset omkring et slot, der 1153 blev residens for hertugerne af Lothringen. Dette blev 1475 erobret af Karl den Dristige af Burgund, men året efter taget tilbage af hertug René af Lothringe, der 5 …   Danske encyklopædi

  • nancy — UK [ˈnænsɪ] / US or nancy boy UK / US noun [countable] Word forms nancy : singular nancy plural nancies British old fashioned an offensive word for a gay man who the speaker thinks behaves like a woman …   English dictionary

  • Nancy — (école de) groupe de décorateurs et d artisans d art, formé à Nancy v. 1890 autour du verrier é. Gallé. Nancy v. de France, ch. l. du dép. de Meurthe et Moselle, sur la Meurthe et le canal de la Marne au Rhin; 102 410 hab. (Nancéiens); 329 450… …   Encyclopédie Universelle

  • Nancy — (spr. Nangsi), 1) Arrondissement im französischen Departement Meurthe, 19,8 QM.; 141,000 Ew.; 2) Hauptstadt des Arrondissements u. Departements an der Meurthe, am Rhein Marne Kanal u. der Paris Strasburger Eisenbahn, welche hier nach Metz… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nancy — (spr. nangßih), deutsch Nanzig, Hauptstadt des franz. Dep. Meurthe et Moselle, an der schiffbaren Meurthe, (1901) 102.559 E.; bestehend aus der Altstadt im N. (got. Schloß der ehemal. Herzöge von Lothringen) und der Neustadt im S., Universität,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nancy — (Nangßi), deutsch Nanzig, Hauptstadt des franz. Depart. Meurthe, an der Meurthe und der Paris Straßburger Eisenbahn, Sitz eines Bischofs, einer Universität, hat 45000 E., ist schön u. regelmäßig gebaut u. sehr industriell. N. war Residenz der… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”