Nanking (Geographie)

Nanking (Geographie), Kiangninfu, die zweite Hauptstadt des chinesischen Reiches am südlichen Ufer des Jantsekiang, des blauen Flusses, gelegen, hat eine dreifache Mauer und 4 Hauptstraßen, die rechtwinklig von vielen kleinern durchschnitten werden. Das hohe Thor in der Nähe zweier Tempel, die mit schön gearbeiteten Bildsäulen chinesischer Weltweisen geziert sind, und der weltberühmte Porzellanthurm sind die einzigen Gebäude, die das Auge anziehen. Dieser Thurm, 1411 erbaut, ist achteckig, von weißer Farbe, hat neun Stockwerke mit hervorspringenden Dächern und trägt auf seiner Spitze eine vergoldete Kugel. Ein Blick von seiner Höhe zeigt ein buntes Gemisch von Häusern, Hütten, Gärten und Feldern, die alle innerhalb der Stadtmauern liegen. Wo sonst die Großen des Reiches in Luxus und Unthätigkeit hausten, wohnen jetzt arme Bauern. Nur zwei Drittel der Stadt sind noch bevölkert und enthalten doch immer gegen 1 Mill. Ew. Die Straßen, von einer Menge Kaufmannsläden angefüllt, zeigen von regem Gewerbfleiße; es werden hier bedeutende Manufakturen in Seide und Baumwolle unterhalten. Der bekannte Nanking hat seinen Namen von der Stadt, und noch jetzt fertigt man hier die besten Stoffe dieser Art. Der Handel ist sehr lebhaft, obgleich eine Sandbank den Hafen im blauen Flusse verschwemmt hat. In der Nähe wird eine Gattung köstlicher Fische gefangen, die jedoch nur auf die kaiserl. Tafel nach Peking kommen. Man findet hier zahlreiche, gut eingerichtete Schulen, einige Bibliotheken, medicinische Gesellschaften und andere wissenschaftliche Anstalten.

L.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nanking — Basisdaten Großregion: Ostchina Provinz: Jiangsu Status: Unterprovinzstadt Untergliederung: 11 Stadtbezirke, 2 Kreise …   Deutsch Wikipedia

  • China (Geographie) — China (Geographie). Dieß Land einer uralten Cultur, einer die unsrige weit überragenden Zeitrechnung, ist auch das Land der Gegensätze, das Land des Grottesken, des Barocken, geschmacklos Phantastischen. Das Wort »chinesisch« ist in Europa mit… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nánjīng — Basisdaten Großregion: Ostchina Provinz: Jiangsu Status: Unterprovinzstadt Untergliederung: 11 Stadtbezirke, 2 Kreise …   Deutsch Wikipedia

  • Massacre de Nankin — Le massacre de Nankin Victimes du massacre sur les rives de la rivière Yangzi Jiang avec un soldat japonais debout à côté. Nom chinois Chinois traditionnel …   Wikipédia en Français

  • Nanjing — 南京 Nánjīng Nanjing …   Deutsch Wikipedia

  • China [3] — China (hierzu 3 Karten: »China und Japan«, »Die Provinzen Tschili und Schantung«; ferner »Unterlauf des Pei ho etc.« bei S. 55), in eigentlichem Sinn das »Land der 18 Provinzen« (Schipa schöng), das alte Stammland der chinesischen Herrschaft, oft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • CN-31 — 上海市 Shànghǎi Shì Abkürzung: 沪 oder 申 (Pinyin: Hù oder Shēn) Staat …   Deutsch Wikipedia

  • CN-91 — 中華人民共和國香港特別行政區 Hong Kong Special Administrative Region of the People s Republic of China Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China …   Deutsch Wikipedia

  • Drachenkopf-Metropole — 上海市 Shànghǎi Shì Abkürzung: 沪 oder 申 (Pinyin: Hù oder Shēn) Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Hong-Kong — 中華人民共和國香港特別行政區 Hong Kong Special Administrative Region of the People s Republic of China Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”