Nehallennia (Mythologie)

Nehallennia (Mythologie)

Nehallennia (Mythologie), eine am Niederrhein und in Belgien verehrte Göttin des Handels und der Stromfahrt, eine Art Mondgottheit, als welche sie auch Einfluß auf das Gedeihen und die Fruchtbarkeit der Länder hatte. Man bildete sie ab mit einem Körbchen voll Obst in der Hand, und mit einem Hunde neben sich. Im Jahre 1647 wurden auf der holländischen Insel Walcheren 16 Altäre mit ihrem Bilde und Namen gefunden.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mythologie — Mythologie. Die Lehre und Kenntniß der Göttersagen, ein wichtiger Zweig in der Kulturgeschichte aller Völker, die Wurzel, aus welcher der Baum der Völkergeschichte aufwächst. In mythisches Dunkel hüllt sich der Zeiten Beginn, Erde und Himmel… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”