Nizza

Nizza, die ihrer reinen und heitern Luft und ihres ausgezeichnet milden Klimas wegen mit Recht so berühmte Hauptstadt der sard. Grafschaft gl. N., liegt am schönen Meerbusen von Genua, in einem amphitheatralisch von Bergen eingeschlossenen Kessel, von Orangenwäldern umgeben. Dorthin kommen jährlich Tausende von Fremden aller Nationen, und mancher vom Arzt aufgegebene Kranke fand noch Genesung. Besonders im Winter ist die Luft der Gesundheit zuträglich; um Weihnachten noch blühen Bäume und tragen Früchte, während der Rasen im schönsten Grün prangt. Hier überall Ueberfluß an allen Südfrüchten; Lorbeeren, Myrthen und Rosen blühen das ganze Jahr. – N. selbst ist übrigens schlecht gebaut, auch unter den 3 Kirchen, 2 Hospitälern und 12 Klöstern findet sich nichts Ausgezeichnetes. Die 20,000 Ew. treiben Handel mit Oel, Seide, Früchten, Essenzen und Blumen, haben auch einige Fabriken in Tabak, Seide, Papier, Leder und Parfümerien. Sardellen und andere Seefische werden in großen Massen gefangen, dagegen hat der Seehandel fast ganz aufgehört. Der sonst so belebte Hafen droht zu veröden.

S.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nizza — Nizza …   Deutsch Wörterbuch

  • Nizza — (franz. Nice), Hauptstadt des franz. Depart. Seealpen und berühmter klimatischer Kurort, liegt in herrlicher Gegend am Fuß der südlichen Ausläufer der Seealpen, an einer Bucht des Mittelländischen Meeres, die östlich vom Kap Montboron und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nizza — (franz. Nice), 1) seit 1860 französisches Departement der Seealpen (Alpes Maritimes) zwischen dem Mittelmeere, Piemont u. den Departements Nieder Alpen u. Var; 75,99 QM.; ist gebirgig durch die Seealpen (Spitzen Col di Tenda, Col della Lunga, Col …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nizza — * Nizza, die Anmuthige. Wegen seines vielgepriesenen milden Klimas. Seine Terrasse am Meere ist einer der schönsten Spaziergänge Europas. – Novara führt den Beinamen Mittelpunkt grosser Strassen. It.: Nizza, l amena. – Novara, centro di grandi… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Nizza — (spr. Nice, das alte Nicäa), Hauptstadt des franz. Depart. Alpes Maritimes [Karte: Frankreich I, 5], am Mittelländ. Meer und der Mündung des Paillon, (1901) 105.109 E.; klimatischer Luftkurort (im Winter von 10 15.000 Kurgästen besucht; mittlere… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nizza — Nizza, frz. Nice, sardin. Provinz u. Grafschaft, an Frankreich u. das Mittelmeer gränzend, mit Ausläufern der Seealpen, hat ein herrliches, gesundes Klima, ist reich an Baumöl, Südfrüchten u. Wein, 731/3 QM. groß mit 250000 E. Die Hauptstadt N.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nizza — Nice (dt. Nizza) …   Deutsch Wikipedia

  • Nizza — Nịz|za: Stadt in Frankreich. * * * Nịzza,   französisch Nice [nis], Stadt an der französischen Mittelmeerküste, in der bogenförmigen Baie des Anges am Fuß der Ausläufer der Seealpen, 342 000 Einwohner (Agglomeration 517 000 Einwohner);… …   Universal-Lexikon

  • Nizza — Nice Pour les articles homonymes, voir Nice (homonymie). Nice Quai des États Unis et Promenade des Anglais …   Wikipédia en Français

  • Nizza — Nice fr …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”