Nyktimene (Mythologie)

Nyktimene (Mythologie), die Tochter des Lesbierkönigs Epopeus, der eine unglückliche Leidenschaft für sie faßte. Nicht ohne ihre eigene Schuld, wie Ovid erzählt, unterlag sie seinen Nachstellungen, und barg ihre Scham und ihre Schande in das tiefste Dunkel der Wälder, wo Pallas Athene sich ihrer erbarmte, und sie in ihren Lieblingsvogel, eine Nachteule, verwandelte, und immer noch scheut die Eule das Tageslicht.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”