Omphale (Mythologie)

Omphale (Mythologie), die durch Herkules berühmt gewordene Gemahlin des Tmolos, nach dessen Tode sie über Lydien herrschte. Herkules hatte Iphitos, den Sohn des Eurytos, getödtet, und war darauf in eine schwere Krankheit verfallen. Das Orakel verhieß ihm nur dann Genesung, wenn er verkauft werde, drei Jahre lang um Lohn diene und diesen Lohn als Sühnungsgeld an den Vater oder die Kinder des Ermordeten gebe. Herkules ließ sich durch Hermes an die Lydier-Fürstin verkaufen, in deren Dienst er weibisch wurde. Omphale wußte durch ihren Liebreiz ihn so zu fesseln, daß der Held, welcher so unendlich große Thaten gethan, sich ihrem Willen ganz ergab. Sie nahm ihm Keule und Löwenhaut ab, bewaffnete und schmückte sich damit, und setzte ihn an den Spinnrocken, wo er Wolle spann. So sieht man ihn oft auf den Kunstwerken der Alten abgebildet. Er trug ein hellrothes, weiches Gewand, gefärbt mit lydischem Sandyx. Während Herkules so der Omphale unterthänig war, blieb er dennoch nicht so thatenlos, als es seiner angeführten Verweichlichung nach scheinen möchte; er fesselte die Kerkopen, neckische Kobolde in der Gegend von Ephesus, auch tödtete er den Syleus in Aulis, der die Wanderer zwang, in seinen Weingärten zu graben. Von Omphale's Schicksal, nachdem Herkules sie verlassen, ist nichts bekannt, außer daß sie ihm zwei Kinder gebar.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Omphale — Pour les articles homonymes, voir Omphale (homonymie). Héraclès et Omphale, détail de la mosaïque des do …   Wikipédia en Français

  • Omphale — Statue der Omphale im Park des Schlosses Schönbrunn (Wien) Omphale (Ὀμφάλη) ist eine Gestalt der griechischen Mythologie. Sie war die Tochter des Iardanos und als Witwe des Tmolos Königin von Mäonien (Lydien). Bekannt ist sie im Wesentlichen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Omphale (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dans la mythologie grecque, Omphale est une reine de Lydie chez qui Héraclès fut un temps captif. Omphale est un opéra d André Cardinal Destouches sur un… …   Wikipédia en Français

  • Genealogie de la mythologie grecque — Généalogie de la mythologie grecque La liste qui suit est la généalogie mythologique des Grecs anciens. Arbre généalogique général des dieux et des héros grecs Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Généalogie De La Mythologie Grecque — La liste qui suit est la généalogie mythologique des Grecs anciens. Arbre généalogique général des dieux et des héros grecs Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Généalogie de la mythologie grecque — La liste qui suit est la généalogie mythologique des Grecs anciens. Arbre généalogique général des dieux et des héros grecs Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Hercule (mythologie) — Héraclès Pour les articles homonymes, voir Héraclès (homonymie) et Hercule. Héraclès portant un arc, sa massue et la peau du …   Wikipédia en Français

  • Herkules (Mythologie) — Herkules (Mythologie), griechisch Herakles, der berühmteste aller Heroen, berühmt durch die Wunder seiner Geburt, berühmt durch seine Thaten, die ihn der Unsterblichkeit werth machten, berühmt endlich durch seine Apotheose, mit der er in die… …   Damen Conversations Lexikon

  • Auliczek — Omphale, um 1770, Porzellanmanufaktur Nymphenburg, im Bayerischen Nationalmuseum Dominik Auliczek (* 1. August 1734 in Polička; † 15. April 1804 in Nymphenburg) war ein Bildhauer böhmischer Herkunft. Er war Inspektor …   Deutsch Wikipedia

  • Heracles — Herakles oder Herkules (griechisch Ἡρακλῆς – Hēraklēs: „Der, der sich an Hera Ruhm erwarb“, lateinisch Hercules) ist ein für seine Stärke berühmter allgriechischer Nationalheros, dem göttliche Ehren zukamen und der in den Olymp aufgenommen wurde …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”