Oreaden (Mythologie)

Oreaden (Mythologie), die Nymphen der Berge, ähnlich den Najaden, Dryaden, Hamadryaden, Limnaden etc. Sie wohnen in Grotten und Felsenspalten, beschützen ganze Gebirge und deren Bewohner, und mischen sich oft in das Gefolge höherer Gottheiten. Sie sind nicht unsterblich, aber lange lebend und in dauernder Jugend fortblühend. Echo scheint eine Oreade gewesen zu sein, da aus den Bergen noch ihre Stimme tönte, als der Liebesgram um Narciß sie ganz verzehrt hatte.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oreaden — Oreaden, Bergnymphen der griechischen Mythologie, s.u. Nymphen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oreaden — Oreāden, die Bergnymphen der griech. Mythologie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oreaden — Oreaden, in der griech. Mythologie Bergnymphen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Oreaden — Die Oreaden (griech.: Oreiades) sind Nymphen in der griechischen Mythologie. Sie leben in Grotten, Wäldern und Bergen. Eine der bekanntesten Oreaden ist Echo. Die Göttin Hera beraubte sie der Sprache und ließ ihr lediglich die Fähigkeit, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Mythologie — Griechische Gottheiten …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Mythologie — Griechische Mythologie. I. Die griechische Mythologie wurde an Reichthum, Mannichfaltigkeit u. Schönheit des Inhalts von keiner Mythologie eines anderen Volkes, selbst nicht von der der alten Inder erreicht. Alle Arten u. Formen des Naturlebens,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Slawische Mythologie — Bildstein in der Marienkirche in Bergen auf Rügen. Es stellt mutmaßlich einen Priester des Gottes Svantevit dar, nach anderer Interpretation jedoch den Grabstein des Fürsten Jaromar I. Die slawische Mythologie beschreibt die Mythen und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nmphen (Mythologie) — Nmphen (Mythologie). Die ideale Weltanschauung der griechischen Vorzeit belebte Wald und Flur, Berg und Thal, Bach und Fluß, Strom und See mit einer Götterfülle, und die zahlreiche Schaar der Nymphen war es vornehmlich, die unter verschiedenen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Oceaniden (Mythologie) — Oceaniden (Mythologie), die Töchter und Enkelinnen des Oceanus und der Thetys, die zahlreichen Göttinnen der Gewässer, deren Meng man auf drei tausend angab; sie waren freundliche Nymphen, und man verstand unter ihnen auch die Nymphen der Berge… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nymphen — Eine Nymphe (griech. νύμφη nýmphē „die Jungfrau, Braut, das heiratsfähige Mädchen“, latinisiert nympha) ist in der griechischen und römischen Mythologie ein Naturgeist. Im weiteren Sinne wird er auch für Priesterinnen gebraucht. Quellnymphe im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”