Osteologie

Osteologie, Knochenlehre, s. Anatomie.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ostéologie — [ ɔsteɔlɔʒi ] n. f. • 1594; gr. osteologia ♦ Sc. Partie de l anatomie qui traite des os. Adj. OSTÉOLOGIQUE , 1803 . ● ostéologie nom féminin Partie de l anatomie qui traite des os. ⇒OSTÉOLOGIE, subst. fém. Partie de l anatomie humaine et animale… …   Encyclopédie Universelle

  • osteologie — OSTEOLOGÍE s.f. Parte a anatomiei care se ocupă cu studiul oaselor. [pr.: te o ] – Din fr. ostéologie. Trimis de ana zecheru, 13.05.2004. Sursa: DEX 98  osteologíe s. f. (sil. te o ), art. osteología, g. d. art. osteologíei Trimis de siveco,… …   Dicționar Român

  • Osteologie — Ostéologie L ostéologie est la science qui étudie les os. Sommaire 1 Description d un os 1.1 Tissus osseux 1.2 …   Wikipédia en Français

  • Osteologie — (v. gr.), die Lehre von den Knochen, die Grundlage aller übrigen Theile der Anatomie. Sie befaßt nicht nur die Kenntniß alles dessen, was Knochen, ihrer Bildung u. Form nach, betrifft, sondern auch die der einzelnen Knochen (regelmäßige u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Osteologie — (griech., Knochenlehre), der Teil der Anatomie, dem die Beschreibung der Knochen obliegt. Ihre Anfänge sind bis auf Hippokrates und Aristoteles zurückzuführen. Der römische Arzt Celsus lieferte einen kurzen Abriß der O., und Galen erwähnt die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Osteologie — Osteologīe (grch.), Knochenlehre, Teil der Anatomie, der sich mit der Beschreibung der Knochen beschäftigt; osteolōgisch, die Knochenlehre betreffend; Osteōm, Knochengeschwulst; Osteomalazīe, Knochenerweichung; Osteomyelītis, s.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Osteologie — Osteologie, Knochenlehre, Theil der Anatomie, welcher sich mit der Kenntniß der Knochen, sowohl nach ihren allgemeinen Verhältnissen (Textur, Bildung, Ernährung), als nach ihrer speciellen Gestalt, Lage, Verbindung etc., beschäftigt.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Osteologie — Die Osteologie (von griechisch osteon = Knochen, logos = Lehre) ist die Lehre von den Knochen bzw. vom Skelettsystem. Die Osteologie beschäftigt sich auch mit dem Vergleich von Skelettsystemen. Sie ist ein Teilbereich der Anthropologie, Zoologie …   Deutsch Wikipedia

  • Ostéologie — L ostéologie est la science qui étudie les os. Sommaire 1 Description d un os 1.1 Tissus osseux 1.2 Os pla …   Wikipédia en Français

  • OSTÉOLOGIE — s. f. Partie de l anatomie qui enseigne les noms, la situation, les usages, la nature, et la figure des os. Traite d ostéologie …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 7eme edition (1835)

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”