Aranjuez

Aranjuez

Aranjuez, k. spanische Sommerresidenz und Villa, in einem Thale am Ufer des Tajo gelegen, ist 5 Meilen von Madrid entfernt. Der Ort um dasselbe ist wie ein holländisches Dorf angelegt und hat gegen 2600 Einwohner, deren Zahl sich jedoch bei der Anwesenheit des Hofes daselbst verdreifacht. Aranjuez hat 1 Kirche, 1 Kloster, 1 Theater und 1 königlichen Gasthof. Die Gartenanlagen sind reizend und oft von den Dichtern besungen worden; man sieht herrliche Springbrunnen, Abtheilungen des schönsten holländischen Blumenflors, stundenlange Ulmenreihen, Oliven- und Weingärten auf den Hügeln ringsum, holländisch flandrische Anlagen etc. Alle diese einzelnen Partien bilden einen Stern. Das Schloß, von Philipp II. erbaut, ist groß, aber sehr einfach gebaut, doch enthält es mehrere werthvolle Gemälde von Titian, Giordano etc. Die Casa del labrador, das Gartenschloß Karl's IV. ist mit verschwenderischer Pracht ausgestattet. Das goldene Kabinet darin kostete 4 Millionen Realen.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aranjuez — is a town in the southern part of the Autonomous Community of Madrid in central Spain and lies 48 km south of the city of Madrid. It is located at the confluence of the Tagus and Jarama rivers. The municipality of Aranjuez has a population of… …   Wikipedia

  • Aranjuez — Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Aranjuez —   [araȖ xu̯ɛθ], Stadt auf der Hochfläche Neukastiliens, Region Madrid, Spanien, 492 m über dem Meeresspiegel, 50 km südlich von Madrid, in einer Flussoase des Tajotals, 38 200 Einwohner. Die Kulturlandschaft von Aranjuez gehört seit 2001 zum… …   Universal-Lexikon

  • Aranjuez — (spr. Aranchues), Stadt u. königliches Lustschloß in der spanischen Provinz Toledo, in der Gabel zwischen Xarama u. Tajo, durch Kanal zwischen beiden ganz zur Insel gemacht. Wasserfall des Tajo 1/2 Stunde entfernt. Bei A. sind herrliche Anlagen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aranjuez — (spr. chués), Stadt in der span. Provinz Madrid, Bezirk Chinchón, am Tajo, Knotenpunkt an der Südbahn, 519 m ü. M., ein regelmäßig gebauter Ort mit (1900) 12,670 Einw. Das schöne Schloß von A., die Frühlingsresidenz des spanischen Hofes, wurde… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aranjuez — (spr. chuehs), Stadt in Spanien, südl. von Madrid, am Tajo, (1897) 9837 E.; königl. Schloß mit riesigem Park (Frühlingsresidenz) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aranjuez — (Arangues), Stadt und königl. Palast 51/2 M. von Madrid, in schöner Lage und mit prächtigen Anlagen; von Philipp II. erbaut (12. April 1772 Bund zwischen Frankreich und Spanien gegen England) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aranjuez — v. d Espagne (prov. de Madrid), sur le Tage; 35 620 hab. Palais royal bâti sous Philippe II (1561) …   Encyclopédie Universelle

  • Aranjuez — El nombre de Aranjuez puede tener varios significados: ● Aranjuez es un municipio de la Comunidad de Madrid (España), también conocido como Real Sitio y Villa de Aranjuez, que es famoso por su palacio y jardines, además de por haber inspirado el… …   Enciclopedia Universal

  • Aranjuez — Le palais royal de nuit Les jardins …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”