Pantalon, auch Pantalone

Pantalon, auch Pantalone

Pantalon, auch Pantalone, ein jetzt nicht mehr gebräuchliches Saiteninstrument, bei welchem die Hämmer von oben auf die Saiten schlagen, ähnlich dem Cymbal. – Pantalone, eine komische Maske des ital. Lustspiels; ein alter, treuherziger, verliebter Kaufmann, stets von seinen Nebenbuhlern, Arlechino und Truffaldino überlistet, in altvenetianischer Tracht, mit rothen Hosen und Strümpfen.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pantalons — Pan|ta|lons 〈[ pãtalɔ̃:s] Pl.〉 während der Französ. Revolution modern gewordene lange Hosen [nach der Kleidung des Pantalone] * * * Pan|ta|lons [pãta lõ:s , pantalõ:s ] <Pl.> [frz. pantalons, nach der mfrz. Wendung vestu en pantalon =… …   Universal-Lexikon

  • Pantalons — Pan|ta|lons [pãta lõ:s, auch panta lõ:s] die (Plur.) <aus gleichbed. fr. pantalons (Plur.), nach der mittelfranz. Wendung vestu en pantalon »gekleidet wie Pantalone« (da dieser meist mit langen, engen Beinkleidern auftrat)>: 1. während der …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”