Papagei

Papagei, der Affe unter den Vögeln, schon von den alten Römerinnen seiner Possierlichkeit und Schönheit, wie seines Sprechtalents wegen in Zimmern gehalten, bildet ein zahlreiches Geschlecht von mehr als 200 Arten von der Größe eines Sperlings bis zu der des Huhns. Sie bewohnen die heißen Zonen aller Welttheile mit Ausnahme Europa's, sind aber auch hier überall bekannt und beliebt. Das Gefieder aller Arten ist durchaus prachtvoll. Zu den schönsten gehören: der Kakadu, schneeweiß mit gelbem Federbusch, im südl. Asien häufig; der Aras, von Scharlach und Azur glänzend, größer als ein Huhn und in Brasilien zu Hause; der Fadenschwanz aus Mindanao, hellblau und grün, und nur 9 Zoll lang etc.

4.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Papagei — Papagei …   Deutsch Wörterbuch

  • Papagei — Papagei: Der in dieser Form seit dem 15. Jh. bezeugte Vogelname (zuvor schon mhd. papegān) ist entlehnt aus älter frz. papegai, für das heute im Frz. die Bezeichnung perroquet gebräuchlich ist. Die weitere Herkunft des Wortes, das in ähnlicher… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Papagei — Papagei,der:⇨Nachbeter …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Papagei — Sm std. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. papegai, dieses aus span. papagayo, dieses aus arab. babbaġāʾ, letztlich unbekannter Herkunft. Von it. pappagallo desselben Ursprungs stammt Papagallo Südländer, der auf erotische Abenteuer mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Papagei — Papageien Hellroter Ara (Ara macao) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

  • Papagei — Pa|pa|gei [papa gai̮], der; s, en: in den Tropen heimischer, meist größerer Vogel mit farbenprächtigem Gefieder und stark gekrümmtem Schnabel, der leicht lernt, Stimmen zu imitieren: der Papagei konnte »hallo« und »danke« sagen. * * * Pa|pa|gei… …   Universal-Lexikon

  • Papagei — Pa·pa·gei, Pạ·pa·gei der; en / s, en; ein meist bunter Vogel mit gebogenem Schnabel, der in tropischen Ländern lebt und lernen kann, Wörter zu sprechen: Aras und Wellensittiche sind Papageien || NB: der Papagei; den, dem Papagei / Papageien, des …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Papagei — der Papagei, en (Grundstufe) ein großer tropischer Vogel mit bunten Federn, der sprechen lernen kann Beispiel: Er wiederholt alles wie ein Papagei …   Extremes Deutsch

  • Papagei — Pa|pa|gei 〈m.; Gen.: (e)s, Pl.: e od. en; Zool.〉 in wärmeren Zonen der Erde verbreitete Ordnung von Vögeln mit meist farbenprächtigem Gefieder u. großem Kopf sowie stark gekrümmtem Schnabel u. Greiffüßen: Psittaci; schwatzen wie ein Papagei… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Papagei — Papageim 1.Nachplapperer;Vielschwätzer;BegleiterhöhererVorgesetzter.DerPapageiistgelehrigundsprechbegabt.1800ff. 2.Klassenwiederholer.Schül1950ff. 3.starkgeschminkteweiblichePerson.SiewetteifertmitdembuntenGefiederdesPapageis.1920ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”