Pathen

Pathen, nennt man die Zeugen bei einer christlichen Taufhandlung. In den frühesten Zeiten war die ganze Gemeinde Zeuge, in der spätern Zeit führte man aber den Gebrauch ein, nur einige Auserwählte dabei als Zeugen erscheinen zu lassen. Das Gesetz bestimmt dazu drei Personen des christlichen Glaubens. Die Aeltern des Täuflings nennen sich mit den Taufzeugen wechselseitig Gevattern, weil die Taufzeugen in gewisser Hinsicht die Vatersorgen für das Kind übernehmen sollen.

–s.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pathen — Pathen, s. Taufe …   Herders Conversations-Lexikon

  • Taufe [1] — Taufe, die von Christus selbst angeordnete, feierliche, zu den Sacramenten gehörige Religionshandlung, durch welche nach Ablegung des christlichen Glaubensbekenntnisses u. nach dreimaliger symbolischer Besprengung des Täuflings mit Wasser auf den …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pathe — 1. Beter e Pade als e Schade. 2. Die Poathen belieben s Kind oazurieren, sagte der Pathe, und griff dem achtzehnjährigen Mädchen ans Mieder. (Oberlausitz.) 3. Meines Pathen Kind nehme ich nicht mit Recht. (S. ⇨ Gevatter 9, ⇨ Gevatterschaft 2 und… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ehe — (vom althochdeutschen ewa, eha, ea, e, d.i. Gesetz), 1) im weiteren Sinne früher jede Verbindlichkeit, daher Ehehasten, aus besonderer [494] Verbindlichkeiten stammende Hindernisse; 2) (Matrimonium), die durch Liebe bedingte gesetzmäßige… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pathe — Pathe, 1) (gr. Anadochos, lat. Sponsor), Taufzeuge bei der Taufe eines Kindes, welcher für den Glauben des Täuflings Bürgschaft leistet u. als Pathenpflicht die Sorge für den christlichen Unterricht desselben übernimmt. Der P. pflegt an vielen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Djadjaemankh — Djadjaemankh in hieroglyphs …   Wikipedia

  • Machen — 1. Als bî d es ta machst, asou hast es. (Ungar. Bergland.) – Schröer. Als wie du es dir machst, so hast du es. 2. Bärr niss aus sich macht, iss niss. (Henneberg.) Wer geachtet sein will, muss sich durch seine Haltung Achtung erwerben. 3. Ein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Dedi — This article is about the fictual magician. For the robotic probe studying the pyramids, see Djedi Project. Dedi in hieroglyphs …   Wikipedia

  • Pathe, der — Der Pathe, des n, plur. die n, Fämin. die Pathe, plur. die n, ein Wort, welches noch in einer doppelten Beziehung gebraucht wird. 1) Eine Person, welche ein Kind aus der Taufe hebt, dasselbe zur Taufe darbringt; doch nur in Rücksicht auf den… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Andreas, B. (46) — 46B. Andreas, M. (12. Juli). Der sel. Andreas, ein Knabe, unweit Innsbruck in Tyrol von den Juden aus Haß gegen den christlichen Glauben gemordet, war der Sohn des Simon Oxner, und wurde eine Viertelstunde vom Flecken Rinn, zwischen Innsbruck und …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”