Pelias (Mythologie)

Pelias (Mythologie), nebst Neleus der Zwillingssohn des Poseidon und der Tyro, einer schönen Tochter des Flußgottes Salmoneus, und von dieser aus Furcht vor dem Zorn der Sidero, der zweiten Gemahlin ihres Vaters, nebst dem Bruder, ausgesetzt. Er vermählte sich, nachdem er mit seinem Bruder die Mutter an Sidero gerächt, mit Anaxibia, die ihm drei Töchter gebar, Alkestis, Amphinome und Evadne. Die beiden letztern ließen sich durch Medea bewegen, ihren Vater zu tödten, um ihn zu verjüngen.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pelias — Pélias Jason apportant à Pélias la Toison d or, cratère apulien à figures rouges du Peintre des Enfers, 340–330 av. J. C., musée du Louvre Dans la mythologie grecque, Pélias (en grec ancien …   Wikipédia en Français

  • Pélias — Jason apportant à Pélias la Toison d or, cratère apulien à figures rouges du Peintre des Enfers, 340–330 av. J. C., musée du Louvre Dans la mythologie grecque, Pélias (en grec ancien Πελιάς …   Wikipédia en Français

  • Pelias — Jason bringt Pelias das Goldene Vlies Pelias (griechisch Πελιάς) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Poseidon und der Tyro. Er war mit Anaxibia verheiratet und zeugte mit ihr 5 Kinder: Akastos, Peisidike …   Deutsch Wikipedia

  • Aison (Mythologie) — Aison (griechisch Αἴσων, latein Aeson) ist in der griechischen Mythologie der Sohn der Tyro und des Kretheus, sowie der Vater des Jason und des Promachos. Er hat einen Bruder Pheres und zwei Halbbrüder Pelias und Neleus. Pelias war… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippothoe (Tochter des Pelias) — Hippothoë (griechisch Ἱπποθόη) ist in der griechischen Mythologie eine Tochter des Pelias, König von Iolkos, und der Anaxibia, Tochter des Bias, oder der Phylomache, Tochter des Iasiden Amphion.[1] Sie war die Schwester von Akastos,… …   Deutsch Wikipedia

  • JASON (mythologie) — JASON, mythologie Chef des Argonautes et fils d’Aeson, roi d’Iolcos, en Thessalie. Pélias, le demi frère de son père, s’empara du trône d’Iolcos et Jason fut mis en sûreté chez le centaure Chiron. Arrivé à l’âge d’homme, Jason revint chez lui et… …   Encyclopédie Universelle

  • Chiron (Mythologie) — Pour les articles homonymes, voir Chiron. L éducation d Achille, par Delacroi …   Wikipédia en Français

  • Chiron (mythologie) — Pour les articles homonymes, voir Chiron. L éducation d Achille, par Delacroix (coupole du Palais Bourbon) …   Wikipédia en Français

  • Peisidike (Tochter des Pelias) — Peisidike (agr. Πεισιδίκη) ist in der griechischen Mythologie eine Tochter des Königs Pelias von Iolkos und der Anaxibia. Nach anderer Überlieferung heißt ihre Mutter Phylomache.[1] Peisidike und alle ihre Schwestern mit Ausnahme der Alkestis… …   Deutsch Wikipedia

  • Genealogie de la mythologie grecque — Généalogie de la mythologie grecque La liste qui suit est la généalogie mythologique des Grecs anciens. Arbre généalogique général des dieux et des héros grecs Sommaire …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”