Perkunnos, Perun (Mythologie)

Perkunnos, Perun (Mythologie), Perun, eine der Hauptgottheiten der alten Preußen, der nebst Pikollos und Potrimpos die heilige Trias des nordslavischen und stammverwandten finnischen Heidenthums bildete. Er war Donnergott, Zorngott, wurde aber auch als hilfreich verehrt. P. war jedenfalls den Russen, Polen, Preußen, Böhmen, Mähren und Wenden allgemeine Elementargottheit; Sonnenschein und Regen, Blitz und Donner, Nebel und Himmelbläue kamen von ihm; er hatte zahlreiche Tempel, in denen sein Bild stand. Eines derselben hatte einen Kopf von Silber, Ohren und Bart daran von Gold, der Leib von hartem Holz und die Füße von Eisen. In Romove stand sein Bildniß zwischen denen von Potrimpos und Pikollos; in Nowgorod, in Kiew, bei Brünn in Mähren auf einem heiligen Berge und an andern Orten befanden sich ebenfalls Tempelstätten dieses Gottes, die der Eifer christlicher Heidenbekehrer zerstörte.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Perun — (Mythologie), siehe Perkunnos …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”