Pfirsichbaum

Pfirsichbaum, zu den Rosaceen gehörend, stammt aus Persien, wird 10 bis 20 F. hoch, und ist in unsern Garten wegen seiner saftigen, wohlschmeckenden Früchte allgemein bekannt. Durch Kultur hat man mehrere Arten erhalten, die sich durch Größe und Gestalt der Früchte unterscheiden. In unserm Klima muß hauptsächlich Rücksicht auf die frühzeitigen Arten genommen werden, weil die Spätsorten oft nicht reif werden. Der ganze Pfirsichbaum ist sehr zarter Natur, und besonders die Blüthe, welche sich früher als die Blätter entwickelt, den Spätfrösten ausgesetzt. Am Spalier gewinnt man die schönsten, reifsten Früchte, während die hochstämmigen Baume, wenigstens in unserem Vaterlande, minder edle Sorten tragen. Aus den Kernen verfertigt man Persico, Aquavit und Rosoglio. Die zarte Pfirsichblüthe bezeichnet in der Blumensprache: Schamhaftigkeit.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pfirsichbaum — (Pfirsche, Pfirsing, Persica Tourn., hierzu Tafel »Pfirsiche und Aprikosen«), Untergattung der Gattung Prunus (Familie der Rosazeen), Bäume oder Sträucher mit länglich lanzettförmigen Blättern, vor den Blättern erscheinenden, meist nur zu 1–2… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pfirsichbaum — Pfirsiche und Aprikosen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pfirsichbaum — und Bauerngewalt (Bauernregiment) wächset schnell und vergeht gar bald (und nimmt schnell ein End ). – Körte, 4787; Orakel, 1091; Simrock, 7896; Braun, I, 3299. In Würtemberg: Pfeschingbaum und Bauragwalt wächst schnell und vergeht bald.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Pfirsichbaum — Pfịr|sich|baum 〈m. 1u; Bot.〉 aus Ostasien stammendes Rosengewächs mit rosa Blüten u. saftigen Früchten mit samtiger Haut: Prunus persica * * * Pfịr|sich|baum, der: rosa blühender Obstbaum mit ↑ Pfirsichen (1) als Früchten. * * * Pfirsichbaum,   …   Universal-Lexikon

  • Pfirsichbaum — paprastasis persikas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Erškėtinių šeimos vaisinis, medingas, vaistinis augalas (Persica vulgaris), kilęs iš Rytų Azijos. Naudojamas gėrimams (sultims) gaminti. atitikmenys: lot. Amygdalus persica; Persica… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Pfirsichbaum — Pfịr|sich|baum …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pfirsichbaum, der — Der Pfirsichbaum, des es, plur. die bäume, nach dem Linnee, eine Art des Mandelbaumes, welche sich durch die spitzigen sägeförmigen Einschnitte der Blätter von demselben unterscheidet, und dessen Frucht die Pfirsich ist; Amygdalus Persica L. im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Pfirsich — Pfirsichbaum Pfirsichbaum (Prunus persica) Systematik Ordnung: Rosenartige (Rosales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Pfirsiche — Pfirsichbaum Pfirsichbaum (Prunus persica) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Prunus persica — Pfirsichbaum Pfirsichbaum (Prunus persica) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”