Pizarro, Francisco

Pizarro, Francisco, der Eroberer Peru's, eben so berühmt durch seine Tapferkeit und Ausdauer, als berüchtigt wegen seiner Grausamkeit, Habsucht und Falschheit, wurde 1478 zu Truxillo geboren, und hütete als Knabe die Schweine, ohne Gelegenheit zu haben auch nur die ersten Hilfsmittel zur Bildung sich anzueignen. Kaum erwachsen, ließ er sich als Soldat anwerben und schiffte dann nach dem kurz vorher entdeckten Amerika. Hier zeigte sich bald sein unternehmender, vor Nichts zurückschreckender Geist; die gefahrvollsten Abenteuer lockten ihn. Im Verein mit Diego von Almagro und Hernando Luque entwarf er den Plan zur Eroberung von Peru, Quito etc., und führte ihn trotz der wenigen ihm zu Gebote stehenden Mittel aus. Im Februar 1531 begann er mit 180 M. das große Unternehmen, und 1534 konnte er schon den Grund zu Peru's neuer Hauptstadt (Lima) legen. Das Reich der Ynkas war damals durch den Zwist der Brüder Huaskar und Atahualpa, welche sich um die Herrschaft stritten, zerrüttet. P. versprach dem Letzteren Hilfe, und fand deßhalb bei ihm die freundlichste Aufnahme; zum Dank lockte der falsche Spanier den vertrauenden Ynka zum Besuche, nahm ihn gefangen und ließ den Unglücklichen erdrosseln. Atahualpa hatte eine ungeheuere Masse Gold für seine Freilassung geboten, Pizarro sie auch genommen, nachher aber unter nichtswürdigen Vorwänden den Vertrag gebrochen. Gegen seinen Freund, Almagro, dessen Reichthümer die Unternehmung allein möglich gemacht hatten, benahm er sich nicht besser. Ueber ihren Antheil an den Eroberungen in Zwist gerathen, wußte P. jenen listig durch Unterhandlungen hinzuhalten, überfiel ihn dann und ließ ihn hinrichten. Jetzt herrschte der Wütherich als Generalkapitain ohne Widerstand in dem unglücklichen Lande, ohne Scheu Tausende seiner Bewohner in den Bergwerken der Befriedigung seines Golddurstes opfernd, bis ihn am 26. Juni 1541 mehrere Anhänger Almagro's ermordeten.

–ff–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pizarro, Francisco — • Concise biographical article on the explorer Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Pizarro, Francisco — born с 1475, Trujillo, Extremadura, Castile died June 26, 1541, Lima Conquistador who seized the Inca empire for Spain. In 1510 he enrolled in an expedition of exploration in the New World, and three years later he joined Vasco Núñez de Balboa on …   Universalium

  • Pizarro, Francisco — ► (1478 1541) Conquistador español. En 1504 pasó a las Indias y estuvo al servicio de Balboa y de Pedrarias Dávila. Pizarro obtuvo de Carlos I la autorización para conquistar y poblar el Perú (1529). En 1531, al frente de 180 hombres, desembarcó… …   Enciclopedia Universal

  • PIZARRO, FRANCISCO —    the conqueror of Peru, born at Truxillo, in Spain, the son of a soldier of distinction; received no education, but was of an adventurous spirit, and entered the army; embarked with other adventurers to America, and having distinguished himself …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Pizarro,Francisco — Pi·zar·ro (pĭ zärʹō, pē thärʹō, särʹ ), Francisco. 1475? 1541. Spanish explorer and conqueror of the Inca Empire of Peru (1531 1533). He founded the city of Lima in 1535. * * * …   Universalium

  • Pizarro, Francisco —  (c. 1475–1541) Spanish conquistador, conquered Peru, founded Lima …   Bryson’s dictionary for writers and editors

  • Francisco Pizarro — González Conquistador del Perú Gobernador de Nueva Castilla Explorador, conquistador y marqués Años de servicio …   Wikipedia Español

  • Francisco Xavier de Luna Pizarro — Saltar a navegación, búsqueda Francisco Xavier de Luna Pizarro …   Wikipedia Español

  • Francisco Pizarro —     Francisco Pizarro     † Catholic Encyclopedia ► Francisco Pizarro     Born in Trujillo, Estremadura, Spain, probably in 1471; died at Lima, Peru, 26 June, 1541.     He was the illegitimate son of Gonzalo Pizarro and Francisca González, who… …   Catholic encyclopedia

  • Pizarro (Begriffsklärung) — Pizarro ist der Name folgender Mitglieder der spanischen Konquistadorenfamilie Pizarro: Francisco Pizarro (1475–1541) Hernando Pizarro (vor 1475–1578) Gonzalo Pizarro (1502–1548) Juan Pizarro (1511–1536) Pizarro ist der Name folgender Personen:… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”