Plafond

Plafond, nennt man in der Regel die mit Stuccaturarbeit oder Malerei verzierte Decke eines Zimmers, zuweilen auch ein Deckengemälde selbst.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • plafond — [ plafɔ̃ ] n. m. • platfons 1546; de plat et fond I ♦ 1 ♦ Surface horizontale qui limite intérieurement une salle dans sa partie supérieure. Hauteur de plafond, sous plafond. Chambre basse de plafond. Faux plafond : cloison au dessous du vrai… …   Encyclopédie Universelle

  • plafond — Plafond. s. masc. Lambris qui couvre le plancher d enhaut d une chambre. Riche plafond. plafond de plastre. plafond de Peinture. plafond de stuc. plafond doré …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Plafond — Plafond, in a broad sense, is any (flat, vaulted or dome) ceiling of any premise.Plafond can be product of monumental and decorative painting and sculpture; subject or ornamental also is designated by the term Plafond . Picturesque plafonds can… …   Wikipedia

  • Plafond — Sm Decke, Grenze per. Wortschatz österr. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. plafond, einer Zusammensetzung aus frz. plat eben (über das Vulgärlateinische aus gr. platýs) und frz. fond Hintergrund, Gewölbe, Grund (aus l. fundus Grund, Boden ) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • plafond — ou plafonnard n.m. Crâne. Avoir une araignée dans le plafond, être fou. Être bas de plafond, être idiot. Se faire sauter le plafond, se suicider, se faire sauter la cervelle …   Dictionnaire du Français argotique et populaire

  • Plafond — (frz., spr. óng), Zimmerdecke, bes. die durch Balkenkonstruktionen, Stukkatur oder Malerei (Plafond , Deckenmalerei), verzierte flache Decke eines größern Raums …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Plafond — (fr., spr. Plafong), 1) die Decke eines inneren Gebäuderaumes; 2) eine durch Stuccaturarbeit od. Malerei verzierte Decke; daher auch 3) das an einer solchen befindlichen Deckengemälde. In älteren Zeiten, bes. von Seiten Rafaels u. seiner… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plafond — (franz., spr. fóng), die Decke eines Gebäuderaumes, besonders eine durch Stuckatur oder Malerei verzierte Decke. Plasonnieren, eine Zimmerdecke verschalen, bekleiden, vergipsen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Plafond — Plafond, flache Decke (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Plafond — (–ong), frz., die flache Decke eines innern Raumes, vorzugsweise die mit Stuccatur od. Malerei verzierte; die P.malerei ist ein Zweig der Frescomalerei, hat aber wegen der Perspective und da sie nur in liegender Stellung ausgeführt werden kann,… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”