Plastik

Plastik, die Kunst etwas durch harte oder weiche Massen zu bilden, daher die Bildhauerei und Holzschneidekunst (s. d.) Theile derselben sind (s. Bildende Kunst). Die höchste Einfachheit und Reinheit der Formen, das vollendetste Ebenmaß und die vollkommenste Harmonie in allen einzelnen Theilen sind die Grundbedingungen der P., und obschon sie es verschmäht, durch Farbe und Ton auf die Sinne zu wirken, versinnlicht sie uns doch das Edelste des Menschen, den Adel der Seele, und prägt ihren Formen den Charakter desselben auf.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plastik — (griechisch πλαστική [τέχνη] plastikí [téchni] ‚die Formende/Geformte [Kunst]‘) bezeichnet ein organisches Polymer (umgangssprachlich Plastik oder auch Plaste), siehe Kunststoff ein Kunstwerk ähnlich einer Skulptur, jedoch geformt, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Plastik — ¹Plastik 1. Büste, Figur, Skulptur, Standbild, Statue; (geh.): Bildwerk; (Kunstwiss.): Torso. 2. Anschaulichkeit; (bildungsspr.): Plastizität. ²Plastik Kunststoff, Synthetik; (regional): Plast, Plaste. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Plastik — (Bildhauerkunst) wird die erhabene Arbeit im weiteren Sinne genannt; sie steht in der Kunst im Gegensatze zur rein malerischen Dekoration. Die Architektur bedient sich der Plastik in verschiedener Weise, und zwar 1. einer solchen, die mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Plastik — Sf bildhauerisches Kunstwerk std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. plastique Bildhauerkunst , einer Substantivierung des Adjektivs frz. plastique formbar . Dieses aus l. plasticus, aus gr. plastikos zur Formung geeignet; plastisch , zu gr …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Plastik — est le sixième album du groupe allemand de metal industriel Oomph!, sorti en 1999. Liste des chansons Das Weisse Licht 4:01 Kennst Du Mich? 4:44 Scorn 4:01 Keine Luft Mehr 3:59 Hunger 4:11 Nothing Is Real 4:00 Mein Traum 4:34 Always 3:46 Goldenes …   Wikipédia en Français

  • Plastik — (v. gr.), 1) Bildung; 2) Bildform u. bes. Bildhauerkunst (s. b.); 3) Schauspielkunst u. Pantomimik (belebte P.). Plastiker, Bildner. Plastisch, 1) bildend, wie Plastische Nahrungsmittel (s.d. a), Plastische Kraft, Plastische Kunst; 2) gebildet,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plástik — (griech., Bildformkunst, Bildnerei), die Tätigkeit der Kunsttechnik, welche die organischen Formen selbst körperlich hinstellt und nicht nur durch Farbe oder Zeichnung ihren Schein hervorbringt. Die P. umfaßt in diesem weitern Sinne die Formkunst …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Plástik — (grch.), eigentlich das Formen von Figuren aus weichem Stoff (Ton, Gips, Wachs etc.); meist s.v.w. Bildhauerkunst (s.d.). Plastisch, bildend, gestaltend, formend; durch Schönheit der Linien und Formen wirkend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • plastik — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż IIa, D. u {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} tworzywo sztuczne, podatne na formowanie pod wpływem określonych czynników (np. ciepła) i zachowujące nadane mu wówczas kształty; mające… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Plastik — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Skulptur • Bildhauerei • Kunststoff Bsp.: • Picasso fertigte Skulpturen aus allen Arten von Gegenständen und Materialien. • Ich mag keine Plastikbecher …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”