Polytheismus

Polytheismus, der Glaube an viele Götter, entgegengesetzt dem Monotheismus, dem Glauben an einen Gott.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Polytheismus — (v. griech.: πολύς polys = viel und θεοί theoi = Götter), auf Deutsch auch als Vielgötterei bezeichnet, ist religiöse Verehrung einer Vielzahl von Göttern oder Geistern. Die meisten Religionen des Altertums waren polytheistisch und verfügten über …   Deutsch Wikipedia

  • Polytheïsmus — (gr., eigentlich Polytheïa, Polytheŏtes), Vielgötterei, der Glaube u. die Verehrung einer Mehrheit von Göttern. Der P. ist diejenige Stufe der Religion, auf welcher man geschichtlich die meisten, u. zwar theils rohe, theils sogar hoch cultivirte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Polytheismus — (griech., Vielgötterei), der Glaube an mehrere Götter. Sofern diese als Personen mit eigentümlichem geistigen und sittlichen Gehalt gedacht und unter sich in einen Zusammenhang gebracht werden, steht der P. bereits über dem bloßen Fetischismus,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Polytheïsmus — (grch.), Vielgötterei, Annahme und Verehrung vieler Götter (meist vergötterter ursprünglicher Naturkräfte); P. im weitern Sinne, im Gegensatz zu den Monotheisten (Christen, Juden und Mohammedanern), die ostasiat. Religionen (Buddhismus etc.), den …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Polytheismus — Polytheismus, griech., Vielgötterei, besteht in der Verehrung mehrer Götter, die theils vergötterte Naturmächte, theils sittliche Mächte, wohl auch vergötterte Menschen sind. Vgl. Abgott, Fetischismus, Monotheismus, Pantheismus …   Herders Conversations-Lexikon

  • Polytheismus — Vielgötterei * * * Po|ly|the|ịs|mus 〈m.; ; unz.〉 Glaube an mehrere Götter zugleich; Sy Vielgötterei; Ggs Monotheismus [<grch. polys „viel“ + theos „Gott“] * * * Po|ly|the|ịs|mus, der; : Glaube an eine Vielzahl von (männlich u. weiblich… …   Universal-Lexikon

  • Polytheismus —    (griech. = die Auffassung von der Existenz mehrerer oder vieler Götter), tritt in der Religionsgeschichte in den unterschiedlichsten Formen u. Traditionen auf, die sich nicht systematisieren lassen (heute noch in fernöstlichen u. in neu… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Polytheismus — Po·ly·the·ịs·mus der; , Po·ly·the·is·men; der Glaube, dass es mehrere Götter gibt ↔ Monotheismus || hierzu po·ly·the·ịs·tisch Adj; ohne Steigerung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Polytheismus — Po|ly|the|ịs|mus 〈m.; Gen.: ; Pl.: unz.; Rel.〉 Glaube an mehrere Götter zugleich, Vielgötterei; Ggs.: Monotheismus …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Polytheismus — Po|ly|the|is|mus der; : Vielgötterei, Verehrung einer Vielzahl persönlich gedachter Götter; vgl. ↑Polydämonismus …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”