Pomona (Mythologie)

Pomona (Mythologie), die Gattin des Garten- und Feldgottes Vertumnus, mit dem sie gemeinschaftlich die Fluren schirmte, den Obstbau schützte, und als gute Gottheit verehrt wurde. Als Jungfrau mußte sie viele Nachstellungen von den zügellosen Faunen und Satyren erleiden, und unter den übrigen Feld- und Waldgottheiten trat auch Vertumnus als eifriger Bewerber um ihre Gunst auf. Er erschien ihr als Baumpflanzer, als Schnitter und als Weingärtner, ohne zu seinem Ziel zu gelangen. Endlich nahte ihr einmal eine schöne Frau mit liebkosender und verführerischer Vertraulichkeit; Pomona glaubte bei einer ihrer Geschlechtsverwandten weniger spröde Zurückhaltung zeigen zu müssen, und lag, ehe sie sich dessen versahe, in der Umarmung des jugendlich-schönen Gottes, dem die Besiegte hinfort liebend anhing.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pomona (Mythologie) — Pomona, Nicolas Fouché, um 1700 Pomona war die römische Göttin des Obstsegens. Sie war die Frau des Gottes Vertumnus; die Legende machte sie auch zur Geliebten des Picus, des Vaters des Gottes Faunus. Ihr Name leitet sich von dem lateinischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pomona (Asteroid) — Asteroid (32) Pomona Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,5875  …   Deutsch Wikipedia

  • Pomona — (Nicolas Fouché, um 1700) …   Deutsch Wikipedia

  • Mythologie der Griechen u. Römer — Mythologie der Griechen, Mythologie der Römer, die, hat mit allen Naturreligionen das Gemeinsame, daß sie die Natur vergöttert, den Schöpfer vom Geschöpfe nicht gehörig unterscheidet und ist weiter vorherrschend anthropomorphystischen Charakters …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pomona — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Pomona (aussi appelée Pomone) est la divinité des fruits dans la mythologie romaine dont le mythe a inspiré : Pomone, premier opéra français, de… …   Wikipédia en Français

  • Römische Mythologie — Römische Mythologie. Die Religion der alten Römer war nicht zu allen Zeiten dieselbe. In den ältesten Zeiten war sie sehr einfach; für die wenigen Götter, welche man durch einfache Symbole bezeichnete, gab es weder Bilder noch Tempel. Janus war… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Römische Mythologie — Weihe Altar zu Ehren von Jupiter und Juno aus der Pfalz Die Römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Siewa (Mythologie) — Siewa (Mythologie), die Liebesgöttin der Slaven, welche man sich in vollendeter weiblicher Schönheit dachte, und sie auch so abzubilden strebte. Ihr Bild im Tempel zu Ratzeburg war unbekleidet, in der einen Hand hielt sie einen goldenen Apfel,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Melzi — Pomona und Vertumnus; um 1518–1522; Berlin, Gemäldegalerie Bildnis einer Frau (Colombine); um 1520; St. Petersburg, Ermitage …   Deutsch Wikipedia

  • Alastor Moody — In diesem Artikel werden wichtige Figuren aus den sieben Bänden der Harry Potter Romanreihe von Joanne K. Rowling beschrieben. Inhaltsverzeichnis 1 Hauptpersonen 1.1 Harry Potter 1.2 Ron Weasley 1.3 Hermine Granger …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”