Programm

Programm, Vorbericht, auch Einladungsschreiben.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Programm — (französisch „schriftliche Bekanntmachung“, aus griechisch prógramma „Vorgeschriebenes“, „Vorschrift“) steht für: allgemein: eine Ziel oder Leitvorstellung, siehe Programmatik die übergeordnete Absicht, der eine Kunstform folgt, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Programm — »‹schriftliche› Darlegung von Grundsätzen (die zur Verwirklichung eines gesteckten Zieles angewendet werden sollen); festgelegte Folge, vorgesehener Ablauf (z. B. einer Sendung, einer Aufführung, Veranstaltung usw.); Tagesordnung; Programmzettel …   Das Herkunftswörterbuch

  • Programm — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Sendung • Kanal Bsp.: • Lass mich einen Blick in das Programm werfen! • Manche Leute empfangen bis zu 100 Programme im Fernsehen. • Ich möchte ein Sommerferienlager, das ein gutes Diät Programm anbietet …   Deutsch Wörterbuch

  • Programm. — Programm.   Als Programm bezeichnet man auch die Einstellung von variablen Parametern bei digitalen elektronischen Geräten (Synthesizer, Vocoder, Effektgeräte, Sequenzer, Drum Computer, Mischpult), die zur Erzeugung einer speziellen Klangfarbe,… …   Universal-Lexikon

  • Programm — Sn std. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. programma schriftliche Bekanntmachung, Aufruf, Erlaß , aus gr. prógramma, zu gr. prográphein öffentlich hinschreiben, öffentlich anordnen, vorschreiben , zu gr. gráphein schreiben und gr. pro . Die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Programm — (v. gr. Programma), 1) Bekanntmachung einer Behörde durch Anschlag; 2) Einladungsschrift; bes. 3) von akademischen od. Gymnasiallehrern bei gewissen Feierlichkeiten geschrieben; nach bestimmten Verfassungen u. Gebräuchen werden[617] bei Haupt ,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Programm — (griech., programma), eigentlich öffentliche schriftliche Bekanntmachung, öffentlicher Anschlag, jetzt besonders öffentliche Ankündigungs oder Einladungsschrift, die von Universitäten, Gymnasien und andern höhern Bildungsanstalten bei Gelegenheit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Prográmm — (grch.), öffentlicher Anschlag; bei Konzerten, Festlichkeiten etc. Verzeichnis der Darbietungen, Festordnung; Einladungsschrift zu einer Schulfeierlichkeit; gelehrte Schulschrift; Darlegung der polit. Grundsätze einer Partei, eines neuen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Programm — Programm, griech., öffentlicher Anschlag, Befehl; bezeichnet gegenwärtig bei höheren Anstalten die Einladung, gewöhnlich mit einer Abhandlung verbunden, zu einer Feierlichkeit; bei einem Feste die Angabe der Aufeinanderfolge der Festlichkeiten;… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Programm — Manifest; Grundsatzerklärung; Kanal; Sender; Fernsehprogramm; Sendung; Softwareanwendungen; Software; Anwendung; Computerprogramm; Applikation; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”