Pyrenäen

Pyrenäen, diese gigantischen Grenzwächter zwischen Frankreich und Spanien, deren Riesenglieder vom mittelländischen Meere und atlantischen Ocean bespült werden, in deren Schoße Mandeln und Oliven reisen, während die Häupter von ewigem Schnee glänzen, so überschwenglich reich an Naturschönheiten und doch so wenig gekannt, welche Feder vermöchte ein Bild von ihnen zu entwerfen? Bald Berge, welche pyramidenartig gen Himmel streben, dann wieder kugelförmige Kuppen oder mauerartige Felsen, hier dichte Tannenwälder, dort grüne Flächen, die sich bis zu den Wäldern hinaufziehen, bald darauf lachende, fruchtbare Thäler, Felder, die jährlich einen dreifachen Ertrag abwerfen, und kurz darnach todte, nackte Felsen und Schluchten, die nur der Adler umkreist. Hier Obstbäume neben der verkrüppelten Birke, die Eiche neben dem Kirschbaum und endlich die Rebe um den Baumstamm geschlungen. Die ganze Gebirgskette ist 56 M. lang, ihr höchster Punkt, die Maladetta, 10,750 F. hoch. Die schönste Partie ist das Campanerthal (s. d.), der bekannteste Berg der Montserrat (s. d.). Die Hauptstraße zwischen Frankreich und Spanien führt von St. Jean de Luz über die Bidassoa nach Vittoria. Ueber 20 Mineralquellen, darunter Barèges und Bagnères, werden zu Bädern benutzt.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pyrenäen — Pyrenäen …   Deutsch Wörterbuch

  • Pyrenäen — (von den Alten vom gr. πῦρ [Feuer] abgeleitet, weil einst durch einen, durch die Schuld eines Hirten veranlaßten großen Waldbrand das Silber in dem Gebirg geschmolzen u. ganze Bäche gediegenen Silbers durch dasselbe geflossen sein sollen; nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pyrenäen — (franz. Pyrénées, span. Pirineos, lat. Pyrenaei Montes), Gebirge an der Grenze zwischen Frankreich und Spanien (s. Karte »Frankreich«), erstreckt sich vom Golf von Vizcaya in ostsüdöstlicher Richtung in einer Länge von 435 km bis zum… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrenäen — Pyrenäen, Gebirge zwischen Spanien und Frankreich, das sich vom Cap Creus und Cervera am Mittelmeere bis zur Südostecke des baskischen Meeres hinzieht, 55 Ml. lang. 7–15 breit, einen Flächenraum von 4–500 Ml. bedeckend. Es besteht aus 2… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Pyrenäen — f1 Pyrenäen Topographische Karte der Pyrenäen Höchster Gipfel Pico de Aneto (3.404  …   Deutsch Wikipedia

  • Pyrenäen — Py|re|nä|en <Pl.>: Gebirge zwischen Spanien u. Frankreich. * * * Pyrenäen   Plural, französisch Pyrénées [pire ne], spanisch Pirineos [ neɔs], katalanisch Pirinẹus, Hochgebirge zwischen dem Atlantischen Ozean (Golf von Biskaya) und dem… …   Universal-Lexikon

  • Pyrenäen — Py|re|nä|en Plural (Gebirge zwischen Spanien und Frankreich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pyrenäen-Desman — (Galemys pyrenaicus) Systematik Ordnung: Insektenfresser (Eulipotyphla) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Pyrenäen-Eiche — (Quercus pyrenaica) Systematik Rosiden Eurosiden I Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Pyrenäen-Gämse — (Rupicapra pyrenaica) Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”