Pyromantie

Pyromantie. Wie die Alten eine Menge Weissagungen aus der Hand, der Erde, den Träumen, dem Wasser, der Luft etc. kannten, so hatten sie auch eine Kunst der Pyromantie: Weissagung aus dem Feuer, welche namentlich bei Opferfeuern angewandt wurde, wo der Pyromant aus dem hellen oder trüben Brennen, stillen oder lautern Lodern, dünnen oder dichten, auf- oder abwärts steigenden Rauch prophetische Schlüsse zog. Wie alt solcher Aberglaube ist, erhellt aus der Bibel bei Kains und Abels Opfer, wo das göttliche Wohlgefallen sich durch den Rauch offenbaren sollte, und dieser Rauch den ersten Mord veranlaßte. Von der alten P. ist unsern aufgeklärten Zeiten nichts geblieben, als einige ziemlich untrügliche Wetterprophezeihungen aus der Lichtflamme und dem Kaminfeuer.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pyromantie — (v. gr.), die Wahrsagung aus Feuer, z.B. aus dem Blitz, bes. aus der Opferflamme; Glück verheißend war eine hellglänzende, rauchlose u. ruhig brennende Flamme, Unglück die Theilung derselben oben an der Spitze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pyromantīe — (griech.), Feuerwahrsagung, besonders aus dem Opferfeuer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyromantie — Als Pyromantie (griech. Wahrsagekunst aus dem Feuer), auch Pyromantik, bezeichnet man die angebliche Kunst, aus Feuer und seinen Erscheinungen, die Wahrheit beziehungsweise die Zukunft voraussagen zu können.[1] Sie ist verwandt mit der bei vielen …   Deutsch Wikipedia

  • Pyromantie — Py|ro|man|tie, die; [zu griech. mantei̓a = das Weissagen]: (im Altertum) Wahrsagung aus dem (Opfer)feuer. * * * Pyromantie   [zu griechisch manteía »Weissagung«] die, , Wahrsagung aus dem Feuer, Ausdeutung der Flamme, war z. B. bei den Slawen,… …   Universal-Lexikon

  • Pyromantie — Py|ro|man|tie die; <aus gleichbed. gr. pyromantía> (im Altertum) Wahrsagung aus dem [Opfer]feuer …   Das große Fremdwörterbuch

  • Der Schlüssel Solomon — Die Liste magischer Schriften gibt einen Überblick überlieferter Grimoires, Zauberschriften, magischer Manuskripte und Papyri bis um das Jahr 1800. Je nach Inhalt der Schrift ist eine Einteilung in unten stehende Kategorien erfolgt, der Übergang… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Grimoires — Die Liste magischer Schriften gibt einen Überblick überlieferter Grimoires, Zauberschriften, magischer Manuskripte und Papyri bis um das Jahr 1800. Je nach Inhalt der Schrift ist eine Einteilung in unten stehende Kategorien erfolgt, der Übergang… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste magischer Schriften — Die Liste magischer Schriften gibt einen Überblick überlieferter Grimoires, Zauberschriften, magischer Manuskripte und Papyri bis um das Jahr 1800. Je nach Inhalt der Schrift ist eine Einteilung in unten stehende Kategorien erfolgt, der Übergang… …   Deutsch Wikipedia

  • Losbuch — Losbücher, auch Punktierbücher, Traumbücher[1] oder Wahrsagebücher genannt, sind ein seit dem Spätmittelalter verbreitetes und populäres Genre der mantischen Literatur. Sie entstammten hauptsächlich den Traditionen der antiken und arabischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Metoposkopie — …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”