Quentchen

Quentchen, der vierte Theil eines Loths.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quentchen — Sn erw. obs. (15. Jh., Form 18. Jh.), spmhd. quintīn, mndd. quentīn, quintīn Entlehnung. Mit erneuerter Verkleinerung. Entlehnt aus früh rom. * quintinus m. Fünftel zu l. quīntus der fünfte . Ein Quentchen ist ursprünglich der vierte Teil eines… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Quentchen — Quentchen, im frühern Gewichtssystem = 1/4 (in Norddeutschland seit 1858 1/10) Lot …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Quentchen — Quentchen, deutsch es Gewicht, 1/4 Loth …   Herders Conversations-Lexikon

  • Quentchen — Ein Quent, Quint, Quentchen, Quentlein, Quentin, Quintchen, Quintlein, Quentgen bzw. Quäntchen ist eine Maßeinheit. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Bedeutung 3 Siehe auch 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Quentchen — Quẹnt|chen 〈alte Schreibung für〉 Quäntchen * * * Quentchen   [zu lateinisch quintus »der fünfte (Teil)«], Quent, alte deutsche Masseneinheit, Unterteilung der Gewichtsmark (Mark).   * * * Quẹnt|chen, quẹnt|chen|wei|se: frühere Schreibungen für …   Universal-Lexikon

  • Quentchen — Quẹnt·chen das; ↑Quäntchen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Quentchen — Quäntchen …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Quentchen — Quentche (et) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Quentchen — Quäntchen …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Quentchen — Quẹnt|chen alte Schreibung für Quäntchen …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”