Radieschen

Radieschen, siehe Rettig .


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radieschen — (Raphanus sativus var. sativus David Welsus ) Systematik Eurosiden II Ordnung: Kreuzblütlera …   Deutsch Wikipedia

  • Radieschen — Radieschen: Der Name der dem Rettich verwandten Pflanze ist Verkleinerungsbildung zu dem früher üblichen Maskulinum Radies, das im ausgehenden 17. Jh. aus niederl. radijs entlehnt wurde. Dies ist aus frz. radis übernommen, das seinerseits aus it …   Das Herkunftswörterbuch

  • Radieschen — Radieschen, Abart des gemeinen Rettigs (s.d.), durch Cultur in Gärten erzeugt. Varietäten sind: a) Runde R. (Monatsradieschen), mit kleiner runder Wurzel u. dünnem Schwanz; b) Lange R., mit länglichen Wurzeln, welche, so weit sie aus der Erde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Radieschen — Radieschen, s. Rettich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Radieschen — Radieschen, s. Rettich …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Radieschen — Radieschen, Monatrettig …   Herders Conversations-Lexikon

  • Radieschen — Radieschen,das:sichdieRadieschenvonuntenansehen/betrachten:⇨tot(4) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Radieschen — Sn (selten auch Radies m.) std. (17. Jh.) Entlehnung. Bezeichnet die kleinen Monatsrettiche, während bair. Radi den großen Rettich meint. Entlehnt aus (nord )frz. radis m., woraus schon im 16. Jh. nndl. radijs. Das Diminutiv wird seit dem 18. Jh …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Radieschen — Ra|dies|chen [ra di:sçən], das; s, : 1. dem Rettich verwandte Pflanze mit einer meist kugeligen, eine rote Schale aufweisenden, würzig schmeckenden Knolle: Radieschen säen, ziehen, anbauen. 2. Knolle des Radieschens: die kalten Platten mit… …   Universal-Lexikon

  • Radieschen — Ra·dies·chen [ra diːsçən] das; s, ; eine kleine Pflanze mit einer runden dicken Wurzel, die außen rot und innen weiß ist, scharf schmeckt und roh gegessen wird <ein Bund Radieschen> || Abbildung unter ↑Gemüse || ID die Radieschen von unten… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”