Regenschirm

Regenschirm (Parapluie). Die Erfindung dieses noch vor 50 Jahren wenig gebräuchlichen Instrumentes wird den Chinesen zugeschrieben; wenigstens finden sich auf ihren Denkmälern aus längst vergangenen Zeiten häufig Abbildungen davon. In England, Frankreich und Spanien trägt jetzt sogar der ärmste Landmann seinen Regenschirm, obgleich der Sonnenschirm (s. d.) in den südlichen Ländern allerdings noch verbreiteter ist. Man fabricirt fast in allen Städten gute P.; doch liefern Wien, Berlin, Paris, Mailand und Venedig die elegantesten. In Paris hat ein Künstler neuerdings eine Art von Parapluiestöcken erfunden, die durchaus von allen andern verschieden sind. Sie bestehen aus polirtem Fischbein, haben kaum die Dicke eines Fingers und lassen sich augenblicklich in einen Regenschirm verwandeln. Man nennt sie Polybranches.

4.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Regenschirm — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Du kannst einen Schirm vom Kiosk ausleihen, Liebling. • Es regnet. Hast du deinen Regenschirm? …   Deutsch Wörterbuch

  • Regenschirm — (Parapluie), tragbares, zum Zusammenfalten eingerichtetes Dach, womit man sich gegen das Naßwerden durch den Regen schützt; es besteht aus einem geraden Stab aus Holz, Fischbein od. Metall, an welchem einige Zoll von oben herab 6.–8 Stäbe von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Regenschirm — Regenschirm,der:1.〈aufspannbarerRegenschutz〉Schirm;Parapluie(veraltet)+Taschenschirm·Knirps(Wz)♦umg:Musspritze(scherzh);Gewitterflinte(landschscherzh)–2.gespanntwieeinR.:⇨gespannt(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Regenschirm — ↑Parapluie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Regenschirm — ↑ Regen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Regenschirm — Regenschirme im Einsatz geschlossene Regenschirme …   Deutsch Wikipedia

  • Regenschirm — der Regenschirm, e (Grundstufe) ein Schirm, der vor Regen schützt Beispiele: Wir gingen unter einem Regenschirm. Er machte den Regenschirm zu …   Extremes Deutsch

  • Regenschirm — Knirps; Schirm * * * Re|gen|schirm [ re:gn̩ʃɪrm], der; [e]s, e: Schirm zum Schutz gegen Regen: den Regenschirm aufspannen, zumachen. * * * Re|gen|schirm 〈m. 1〉 Schirm als Schutz gegen Regen ● ich bin gespannt wie ein Regenschirm! 〈fig.; umg.;… …   Universal-Lexikon

  • Regenschirm — Gespannt wie ein (aIter) Regenschirm: sehr begierig, neugierig. Der scherzhaft groteske redensartliche Vergleich ist etwa seit 1900 aufgekommen.{{ppd}}    Den Regenschirm zumachen: Umschreibung für sterben, besonders im alemannischen Sprachgebiet …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Regenschirm — Re̲·gen·schirm der; ein ↑Schirm1 (1), den man bei Regen über den Kopf hält || ID meist Ich bin gespannt wie ein Regenschirm gespr; ich bin auf etwas sehr neugierig …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”