Rhinoceros, Nashorn

Rhinoceros, Nashorn, auch Nashorn, nach dem Elephanten das größte Thier des Festlandes und keinem andern an Stärke nachstehend, erreicht, bei einer Länge von 13 F., 9 F. Höhe und ist mit einer schmutzig graugelben, nackten, nur an wenigen Stellen verwundbaren Haut bedeckt. Eine besondere Eigenthümlichkeit des plumpen Thieres bildet das über der Nasenspitze stehende, oft 3 F. lange, gebogene Horn, dessen es sich als Waffe bedient. Ostindien, Siam, Java etc. wird als eigentliche Heimath des Rh. betrachtet; doch findet sich auch eine Art mit zwei Nashörnern im südl. Afrika. Beide Gattungen leben von Vegetabilien und sind dem Menschen nicht gefährlich, außer wenn er sie reizt.

4.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rhinoceros — oder Rhinocéros (deutsch: Nashorn oder Rhinozeros) steht für: eine Nashorngattung (Rhinoceros) zu der das Panzernashorn und das Javanashorn zählen Rhinoceros (Software), ein Computerprogramm zur Bildsynthese Parti Rhinocéros, eine kanadische… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhinoceros sondaicus — Rhinocéros de Java …   Wikipédia en Français

  • Rhinocéros de Java — Rhinoceros sondaicus Rhinocéros de Java …   Wikipédia en Français

  • Rhinocéros de la Sonde — Rhinoceros sondaicus Rhinocéros de Java …   Wikipédia en Français

  • Nashorn (Begriffsklärung) — Nashorn steht für die Säugetierfamilie der Nashörner oder Rhinozerosse. weiteres Nashorn (Panzer), deutscher Jagdpanzer im 2. Weltkrieg Dortmunder Nashorn, Wappentier Titel Nashorn, Zebra Co. Fernsehserie Die Nashörner von Eugène Ionesco Siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Nashorn — Nashorn, Rhinoceros (Rhinoceros), eine Gattung Säugethiere aus der Ordnung der Dickhäuter, mit 1 oder 2 Hörnern auf der Nase, welche nur auf der Haut aufsitzen, und 3 hufähnlichen Zehen an allen Füßen. Der Körper groß und plump auf ziemlich… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nashorn — (Rhinoceros L., hierzu Tafel »Nashorn«), Säugetiergattung aus der Ordnung der unpaarzehigen Huftiere, die allein die Familie der Nashörner (Nasicornidae) repräsentiert, große plumpe Dickhäuter mit schmalem, gestrecktem Kopf, unverhältnismäßig… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nashorn — (Rhinoceros L), Gattung aus der Ordnung der Vielhusigen; Leib plump, fast von gleicher Dicke u. Höhe; Haut sehr dick, fast hornig, faltig, mit wenig Borsten besetzt, Rachen klein, Schnauze spitzig, die Oberlippe in der Mine mit fingerartiger… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nashorn — Sn std. (16. Jh.) Stammwort. Lehnübersetzung aus l. rhīnocerōs m. zu gr. rinókerōs m. ✎ LM 6 (1993), 1032. deutsch iz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Rhinocĕros — Rhinocĕros, 1) s. Nashorn; 2) Gattung des Hornvogels, s.d. a) …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”