Rimesse

Rimesse, s. v. w. Remisse (s. d.).


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rimesse — (Hdlgsw.), so v.w. Remesse …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rimesse — (fälschlich Remesse, v. ital. rimessa, »Zurücksendung«, franz. Remise), im Wechselgeschäft jede Sendung von Geld oder Wertpapieren (Wechsel, Staatspapiere etc.) an einen Kaufmann zur Gutschrift. Im Alechselverkehr spricht man von R., wenn der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rimesse — (ital., fälschlich Remesse), Übersendung von Geld oder Wechseln; insbes. der Wechsel selbst …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rimesse — Rimesse, was Remesse …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rimesse — Ein Wechsel ist ein Wertpapier, das eine unbedingte Zahlungsanweisung des Ausstellers an den Bezogenen enthält, an ihn oder einen Dritten (Begünstiger, Remittent) zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort eine bestimmte Geldsumme zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Rimesse — Ri|mẹs|se 〈f. 19〉 1. Geldsendung 2. in Zahlung gegebener Wechsel [<ital. rimessa „Übersendung“] * * * Ri|mẹs|se, die; , n [ital. rimessa, ↑Rimessa]: 1. (Wirtsch.) a) [akzeptierter] Wechsel, der vom Aussteller als Zahlungsmittel weitergegeben …   Universal-Lexikon

  • Rimesse — Fremsendelse af penge eller værdipapirer …   Danske encyklopædi

  • Rimesse — Ri|mẹs|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Bankw.〉 1. Geldsendung 2. in Zahlung gegebener Wechsel [Etym.: <ital. rimessa »Übersendung«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Rimesse — (kaum noch gebräuchliche) Bezeichnung für einen ⇡ Wechsel, der vom Aussteller an den Wechselnehmer geschickt wird. Früher z.T. auch Bezeichnung für Wechsel oder ⇡ Schecks, die einem ⇡ Kreditinstitut zum Einzug (⇡ Scheckinkasso) gegeben wurden …   Lexikon der Economics

  • Rimesse — Ri|mes|se die; , n <zu ↑Rimessa, Bed. 1 zu it. rimettere »aushändigen, überweisen«>: 1. a) Übersendung von Geld, eines Wechsels; b) in Zahlung gegebener Wechsel. 2. svw. ↑Rimessa …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”