Ripieno (Musik)

Ripieno (Musik) (Musik), voll, ausgefüllt. Ripienstimmen, Nebenstimmen, solche, die zur Ausfüllung dienen, entgegengesetzt den Solostimmen.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ripieno — Ri|pi|e|no, das; , s u. …ni [ital. ripieno, eigtl. = (an)gefüllt] (Musik): (im 17./18. Jh. u. bes. beim Concerto grosso) volles Orchester im Gegensatz zum ↑ Concertino (2). * * * Ripieno   [italienisch »voll«] das, ( …   Universal-Lexikon

  • Ripiēno — (ital., »voll«), in der Musik der Gegensatz von Solo oder Obligato, also ungefähr gleichbedeutend mit Tutti. Ripienstimmen sind die Stimmen der (mehrfach besetzten) begleitenden Instrumente in Werken mit Soli (Konzerten etc.). Doch bezeichnet die …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ripieno — Ripieno, ital., Ausfüllung, in der Musik untergeordnete, zur Begleitung dienende Gesang oder Instrumentalstimme; Ripienist, der eine solche Stimme führt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ripieno — Das Ripieno (ital. ‚voll‘), abgekürzt: R, rip., ist eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Bezeichnung für das volle Orchester (Tutti) im Concerto grosso, die volle Orgel (Organo pleno) sowie im Allgemeinen für alle mehrfach besetzten Stimmen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Senza ripieno — Senza ripieno, Senza ripieni beziehungsweise senza rip. bedeutet in der Musizierpraxis des 17./18. Jahrhunderts, dass vorübergehend nur ein Teil des gesamten Ensembles musizieren soll. Dies wird durch die Anweisungen Ripieno, con ripieni, rip.… …   Deutsch Wikipedia

  • Basso ripieno — Bạsso ripieno   [italienisch »voller Bass«] der, , Ripi|enbass, in der Musik des 17./18. Jahrhunderts der durch Registrierung (Cembalo, Orgel) oder Besetzung (Orchester) verstärkte Bass der Tuttipartien, im Gegensatz zum Basso concertante der… …   Universal-Lexikon

  • Ripienist — Ri|pi|e|nịst, der; en, en [ital. ripienista, zu: ripieno, ↑ripieno] (Musik): (im 17./18. Jh. u. bes. beim Concerto grosso) Orchestergeiger od. Chorsänger …   Universal-Lexikon

  • Matthäus-Passion (J. S. Bach) — Christus als Schmerzensmann von Lucas Cranach d. Ä. (1515) Die Matthäus Passion, BWV 244, ist eine oratorische Passion von Johann Sebastian Bach für Solisten, Doppel Chor und Orchester. Der Bericht vom Leiden und Sterben Jesu Christi nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Orgel des Petersdomes — Entwurf für eine Orgel für den Petersdom in Rom 1888 von Aristide Cavaillé Coll Die Orgel des Petersdomes in Rom wurde 1953 bis 1962 von der italienischen Firma Tamburini auf Basis einer Walcker Orgel von 1894 erbaut. Sie befindet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Bütner — Crato Bütner (auch: Büttner, * 1616 in Sonneberg (Thüringen); † 1679 in Danzig) war ein deutscher Komponist des Barock. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Ausgaben 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”