Roland, der Paladine

Roland, der Paladine, angeblich ein Neffe Karl's des Großen, und einer der zwölf Paladine desselben, blieb nach vielen Heldenthaten der Sage nach gegen die Saracenen in der Schlacht von Roncesvalles 778, und lebt unsterblich in dem Gesange des göttlichen Ariosto (s. d.).


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roland — Roland, der gefeiertste Held der Karolingischen Sage, soll einer der Paladine Karls d. Gr. gewesen und in Spanien gegen die Übermacht des Mohrenkönigs Marsilia bei Roncesvalles gefallen sein; von den vielen volksmäßigen Liedern der Franzosen über …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Roland — Ro|land, der; [e]s, e [H. u.]: überlebensgroßes Standbild eines geharnischten Ritters mit bloßem Schwert als Wahrzeichen auf dem Marktplatz vieler, bes. nord u. mitteldeutscher Städte: e als Rechtssymbole (Buchtitel); auf dem Marktplatz von Wedel …   Universal-Lexikon

  • Westerländer Roland — Der Westerländer Roland Der Westerländer Roland wurde 1917 bis 1918 aus Findlingen erbaut und von dem Hamburger Bildhauer Wilhelm Rex ursprünglich als Brunnenfigur gestaltet. Er ist daher nicht zu den historischen Rolandfiguren zu zählen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad der Pfaffe — Konrad der Pfaffe, altdeutscher Dichter, lebte in der ersten Hälfte des 12. Jahrh., war Geistlicher und stand in Diensten Heinrichs des Stolzen. Er verfaßte um 1135 das altdeutsche Rolandslied, eine Bearbeitung der französischen »Chanson de… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jumper (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Jumper Produktionsland USA, Kanada, Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Das Rolandslied des Pfaffen Konrad — Das Rolandslied, auch Rolandslied des Pfaffen Konrad oder Mittelhochdeutsches Rolandslied genannt, ist eine mittelhochdeutsche Adaption der altfranzösischen Chanson de Roland. Während sich in den Grundzügen der Handlung keine Abweichungen finden… …   Deutsch Wikipedia

  • Heroes of Might and Magic — Logo der Spieleserie Heroes of Might and Magic (häufig als Heroes, HoMaM, HoMM oder HOMM abgekürzt) ist eine Serie von rundenbasierten Computer Strategiespielen, die in einer Fantasy Welt spielen. Der Spieler steuert dabei eine oder mehrere von… …   Deutsch Wikipedia

  • HOMM — Heroes of Might and Magic (häufig mit Heroes oder HOMM/HoMaM abgekürzt) ist eine Serie von rundenbasierten Fantasy Computer Strategiespielen des amerikanischen Entwicklers New World Computing. Story und Charaktere überschneiden sich mit denen der …   Deutsch Wikipedia

  • Heroes 3 — Heroes of Might and Magic (häufig mit Heroes oder HOMM/HoMaM abgekürzt) ist eine Serie von rundenbasierten Fantasy Computer Strategiespielen des amerikanischen Entwicklers New World Computing. Story und Charaktere überschneiden sich mit denen der …   Deutsch Wikipedia

  • Heroes 4 — Heroes of Might and Magic (häufig mit Heroes oder HOMM/HoMaM abgekürzt) ist eine Serie von rundenbasierten Fantasy Computer Strategiespielen des amerikanischen Entwicklers New World Computing. Story und Charaktere überschneiden sich mit denen der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”