Salamanca


Salamanca

Salamanca, Spaniens berühmteste Universitätsstadt mit nur noch 13,000 Ew., am Flusse Tormes auf 3 kleinen Hügeln im Süden des Königreichs Leon gelegen. Der Dom, ein Meisterstück gothischer Baukunst, an welchem 221 Jahre gebaut wurde, enthält das sogenannte Schlachtencrucifix des Cid (s. d.). Die Straßen und Plätze sind eng und schmutzig; nur einer der letzteren, die plaza mayor, auf welchem im Juni große Stiergefechte gehalten werden, gehört zu den schönsten der Halbinsel.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salamanca — (population 160,000) is a city in western Spain, the capital of the province of Salamanca, which belongs to the autonomous community (region) of Castile and Leon (Castilla y León). GeographyThe city lies on a mountain by the Tormes River, which… …   Wikipedia

  • Salamanca — • Article on the Spanish diocese Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Salamanca     Salamanca     † …   Catholic encyclopedia

  • SALAMANCA — SALAMANCA, city in western Spain. The Jewish settlement of Salamanca seems to have been one of the oldest in the kingdom. From its start at the time of Christian rule, the Jewish quarter was close to the old citadel. The first documents… …   Encyclopedia of Judaism

  • Salamanca — Salamanca, NY U.S. city in New York Population (2000): 6097 Housing Units (2000): 2749 Land area (2000): 6.003532 sq. miles (15.549077 sq. km) Water area (2000): 0.231582 sq. miles (0.599794 sq. km) Total area (2000): 6.235114 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Salamanca, NY — U.S. city in New York Population (2000): 6097 Housing Units (2000): 2749 Land area (2000): 6.003532 sq. miles (15.549077 sq. km) Water area (2000): 0.231582 sq. miles (0.599794 sq. km) Total area (2000): 6.235114 sq. miles (16.148871 sq. km) FIPS …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • salamanca — (Por alus. a la Universidad de Salamanca, donde, según la creencia popular, se enseñaba magia). 1. f. Arg.), Chile y Ur. Cueva natural que hay en algunos cerros. 2. (Cf. salamanquesa). Arg. En la tradición popular, iguánido con poderes maléficos …   Diccionario de la lengua española

  • Salamanca [1] — Salamanca, span. Provinz in der Landschaft Leon, grenzt im N. an die Provinzen Zamora und Valladolid, im O. an Avila, im S. an Caceres, im W. an Portugal und hat einen Flächenraum von 12,510 qkm (227,2 QM.) mit (1900) 320,765 Einw. (26 auf 1 qkm) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salamanca [2] — Salamanca, 1) Hauptstadt der gleichnamigen span. Provinz (s. oben), liegt 807 m ü. M. amphitheatralisch am rechten Ufer des Tormes, über den eine 400 m lange Brücke von 27 Bogen führt (zum Teil noch aus der Römerzeit stammend), an den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salamanca — Salamanca, 1) Provinz in Spanien, Theil des ehemaligen Königreichs Leon, zwischen den Provinzen Zamora, Valladolid, Avila, Caceres u. dem Königreich Portugal; hat 265 QM. mit 250,000 Ew.; Gebirge: die Sierra de Gata durchzieht die Provinz in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salamanca — Salamanca. 1) Hauptstadt der span. Prov. S. (12.510 qkm, [1900] 320.765 E.; León), am Tormes, 25.690 E., Universität (1239 mit der von Palencia vereinigt); hier 22. Juli 1812 Sieg Wellingtons über die Franzosen unter Marmont. – 2) Stadt im mexik …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.