Sara, Abraham's Gattin

Sara, Abraham's Gattin, Abraham's Gattin, welche durch eigene Hoheit, Würde, und insbesondere durch ihre Schönheit, die durch den ersten Anblick fesselte und Abraham manche Unruhe verursachte, das große Ansehen ihres Mannes theilte. Mehrmals setzte dieser ihre Tugend und Ehre in Gefahr, indem er aus Furcht, daß er um seines schönen Weibes willen in Lebensgefahr gerathen möchte, sie für seine Schwester ausgab. Freilich muß man hierbei Abraham nicht nach den Begriffen und Gefühlen unserer Zeit beurtheilen. Im neunzigsten Jahre gebar sie, der alttestamentlichen Erzählung nach, dem über ihre bisherige Unfruchtbarkeit tiefbetrübten Abraham den ihm von Engeln verheißenen Sohn, welcher den Namen Isaak erhielt. Da fühlte sie als Mutter sich selig, daß doch der Wunsch ihres Lebens erfüllt worden, und ihre Freude ward noch erhöhet durch die verwundernde Theilnahme aller, die davon hörten. Ungerecht, unduldsam und herrschsüchtig erscheint sie aber in ihrem Benehmen gegen die unglückliche Hagar (s. d.). Sie starb 127 Jahr alt zu Hebron, und wurde von Abraham in der Höhle Mamre gegenüber, die er von dem Hethiter Ephron gekauft hatte, begraben.

–i–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sara — (ältere Form Saraj, »Fürstin«, wodurch ihr Beruf, dem des Abraham, des »Völkervaters«, entsprechend, bezeichnet werden sollte), Tochter Tharahs (hebr. Therachs), Halbschwester und Gattin Abrahams, dem sie noch im 90. Jahre nach göttlicher… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Philipp Abraham Cohen — (* 25. März 1790 in Hannover; † 28. März 1856 in Frankfurt am Main) war ein jüdischer Unternehmer. Sein Vater, der Königliche Kammeragent Abraham Herz Cohen (1746–1825; ∞ Amalia Gans aus Celle[1]) und sein Onkel Leffmann Herz Cohen (1751 1813[2]) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Te — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Totengericht — Das Totengericht oder besser Jenseitsgericht ist eine in vielen Religionen ausgebildete Vorstellung, die eindeutig nachweisbar erstmals in der ägyptischen Mythologie erschien und ein religiöses Konzept umschreibt, in dem der Mensch entweder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Suizidenten — Diese Liste sammelt in der Wikipedia mit einem Artikel vertretene Personen, die ihr Leben durch Selbsttötung (Suizid) beendeten. Die Liste ist aufsteigend nach dem Jahr des Todes geordnet, innerhalb desselben Jahres alphabetisch.… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Staat bin ich — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Prophetie im Tanach — Prophetie ist im Tanach, der hebräischen Bibel, ein wesentlicher Bestandteil der Offenbarung JHWHs für Israel und die Völker. Dort bilden die Nebi im (Propheten) den zweiten Hauptteil nach der Tora. Ihre mündlich ergangene Botschaft umfasst zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/So — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”