Satinet (Zeug)

Satinet (Zeug), der Name für verschiedene Zeuge. Es gibt buntgestreiften S. auf Atlasart gewebt, wo der Grund von Baumwolle, die Streifen aus Seide bestehen; ferner eine Art buntgestreifter oder gefärbter Wollenzeug, dessen Köper sehr sichtbar ist; eine dritte Art ist das sogenannte englische Leder, außer welchem es noch mehrere Sorten gibt.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Satinet — (fr., spr. Satineh, S. turc), 1) streifiges, meist schwarzes Zeug, glänzend appretirt, halb von Seide, halb von Baumwolle od. Wolle; 2) so v.w. Everlasting …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Seidenzeuge — Seidenzeuge, allerlei ganz aus Seide od. zum Theil aus Seide gewebte Zeuge. Die S. bleiben gewöhnlich ohne Appretur u. werden nur in einer Schraubenpresse glatt gepreßt; leichte Taffete u. Atlasse werden auf der linken Seite mit Traganthlösung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weberei [1] — Weberei, die Herstellung der Gewebe (Zeuge, Stoffe). Gewebe ist ein flächenartiges Fadengebilde, bei welchem sich zwei Fadengruppen (Kette und Schuß) unter gegenseitiger gesetzmäßiger Schränkung derart kreuzen, daß die eine Fadengruppe (die Kette …   Lexikon der gesamten Technik

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”