Scarabäen

Scarabäen. In der schaudervollen Todtenstille der afrikanischen Wüste vernimmt man oft plötzlich des Nachts ein leises, aber bestimmtes Geräusch. Es rührt dieß von einem Käfer her, der sich feuchte, 3 bis 4 Zoll starke Sandkugeln bildet und diese Kugeln auf dem Sandmeere hin und her rollt. Die Aegypter kannten und verehrten ihn als einen heiligen Käfer (scarabaeus sacer), indem er ihnen das Sinnbild des Weltschöpfers wurde. Die heilige Stille der Wüste läßt jede Regung des Lebens stärker hervortreten; daher mußte dem denkenden Menschen allerdings die stille Thätigkeit eines Käfers, wie die stille Thätigkeit des Weltgeistes, und die rollende Kugel wie der Sphärentanz rollender Gestirne erscheinen. Die Verehrung für diesen Bewohner der Wüste ging so weit, daß er auch als Amulet gebraucht und zu diesem Zwecke in Glas, Thon und edlen Steinen nachgebildet wurde, welche Nachbildungen in unseren Antiquitätensammlungen als S. figuriren.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scarabäen — Scarabäen, Nachbildungen des heiligen Käfers (Scarabaeus sacer), aus Stein u. gebrannter Erde. Der Scarabäus, ägyptisch cheper, galt den Ägyptiern für heilig u. als Symbol der Sonne u. Weltschöpfung, theils weil er goldschimmernde Flügeldecken u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scarabaeus — Scarabaeus, 1) Käfer; 2) Mistkäfer; 3) das Geschlecht S. nach Linné, welches durch eine Blätterkolbe an den Fühlhörnern kenntlich ist, haben Neuere in viele Gattungen zertheilt, s. Koth , Grab u. Mistkäfer; 4) S. sacer, der heilige Käfer, s.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strahlkäfer — (Mumienkäfer, Ateuchus), Gattung der Blätterkolbenkäser u. der Gruppe der Mistkäfer; kenntlich am breiten, oben platten Körper, großen, scheibenförmigen, bisweilen ausgezackten Kopfschild, kleinen, weit hintenstehenden Augen; sie fertigen Kugeln… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ägypten [1] — Ägypten (gr. Ägyptos, lat. Aegyptus, a. Geogr., Sittengesch. u. Ant.). I. Das Land. Land in NOAfrika, an beiden Ufern des Nils, grenzte in N. an das Mittelmeer, in O. an das Peträische Arabien u. den Arab. Meerbusen, in S. an Äthiopien, in W. an… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amblytēres — Amblytēres, Gattung der Scarabäen, aus der Familie der Phyllophagen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amŭlet — (gr. Phylakterion, lat. Praebium, Amuletum, arab. Talisman), leerer od. mit Charakteren, Formeln etc. bezeichneter Körper (Kräuter, Korallen, Steine etc.), welchen die Alten zur Verwahrung gegen Krankheiten, Bezauberungen, Beschreien (dann… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geniates — Geniates, bei Kirby Gattung aus der Familie der blattfressenden Scarabäen mit ausgerandeten Kinnbacken, einem Haarpinsel am Kinne u. erweiterten vier ersten Fußgliedern der Vorderfüße od. nicht, sonst unter Melolontha; Arten: G. barbatus, G.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glyptik — (v. gr.), die Kunst in Stein zu schneiden. Diese Kunst übte bei den Griechen zuerst Theodor von Samos (530 v. Chr.), welcher den Siegelring des Polykrates schnitt. Am berühmtesten ist Pyrgoteles, der Einzige, welchem Alexander der Große sein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Käfersteine — Käfersteine, so v.w. Scarabäen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dactyliothek — Dactyliothek, von dem Griechischen Daktylos, der Ring, eine Sammlung von geschnittenen Steinen, welche von den Griechen in Ringen getragen und zum Siegeln und zur Ausschmückung von Prachtgefäßen gebraucht wurden. Sie heißen Gemmen, Kameen,… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”