Scharlach

Scharlach, die feurigste der rothen Farben, glühender als das Carmin auf zarten Wangen, strahlender als der Purpur des stolzen Königsmantels. Am schönsten liefert sie die Cochenille (s. d.). Der aus Kermeskörnern bereitete S. heißt. Körnerscharlach. S. aus Cochenille und Färberröthe bereitet wird Halbscharlach genannt.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scharlach — Scharlach: Der seit dem 18. Jh. zuerst in der Zusammensetzung »Scharlachfieber« bezeugte Name der ansteckenden Krankheit beruht – wie entsprechend frz. (fièvre) scarlatine, it. (febbre) scarlatina und span. (fiebre) escarlatina – auf einer… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Scharlach — Smn intensives Rot , ansteckende Infektionskrankheit erw. fach. (12. Jh.), mhd. scharlach[en], scharlāt n Entlehnung. Entlehnt aus ml. scarlatum n. hochrote Farbe, hochrotes Tuch , dieses aus pers. saqirlāt und dieses aus hebr. siqrā rote Farbe …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Scharlach — (Scharlachfieber, Scarlatīna), ansteckende Ausschlagskrankheit des Kindesalters, gekennzeichnet durch einen hellroten, über den ganzen Körper verbreiteten Hautausschlag, beginnt meist mit schwerer, selbst diphtherieähnlicher Entzündung der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Scharlach — Scharlach, lebhafte rothe Farbe mit einem Stich inʼs Gelbe, theils durch Kermes erzeugt, theils durch Cochenille mit Zinnbeize, letzteres bei Wolle und Seidezeugen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Scharlach — und Seide löschen das Feuer in der Küche aus …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Scharlach — Klassifikation nach ICD 10 A38 Scharlach …   Deutsch Wikipedia

  • Scharlach — 1Schar|lach [ ʃarlax], der, auch, österr. nur: das; s, e <Pl. selten>: kräftiges, leuchtendes Rot: ein leuchtender Scharlach.   2Schar|lach [ ʃarlax], der; s: ansteckende, hauptsächlich bei Kindern auftretende Krankheit, die durch einen… …   Universal-Lexikon

  • Scharlach — der Scharlach (Oberstufe) Kinderkrankheit mit rötlichem Hautausschlag Beispiel: Das Kind hatte hohes Fieber und einen sehr roten, entzündeten Hals, weil es an Scharlach erkrankt war …   Extremes Deutsch

  • Scharlach — Schạrlach [aus mlat. scarlatum = rote Farbe; Scharlach] m; s, in fachspr. Fügungen: Scarlati̱na [aus gleichbed. vulgärlat. febris scarlatina (zu mlat. scarlatum = rote Farbe)] w; : akute, durch Streptokokken hervorgerufene Infektionskrankheit… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Scharlach — Schạr·lach1 der, das; s; nur Sg; eine leuchtende, helle rote Farbe || K : scharlachrot Schạr·lach2 der; s; nur Sg; eine ansteckende (Kinder)Krankheit, bei der der Patient eine rote Haut, hohes Fieber und Kopf und Halsschmerzen bekommt …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”