Schilling, Friedrich Gustav

Schilling, Friedrich Gustav, der bekannte und vielgelesene Erzähler, dessen »Sämmtliche Schriften« in 3 Sammlungen erschienen sind, von denen die letzte aus einigen funfzig Bänden besteht. Zu Dresden am 25. März 1766 geb., bezog er 1779 die Fürstenschule zu Meißen und trat 1781 in das sächsische Artilleriecorps ein. Seit 1791 Gatte und Vater, nahm er nach Erduldung von mancherlei Drangsalen eines vielbewegten Kriegerlebens als Hauptmann 1807 den Abschied, hielt sich mehrere Jahre in Freiberg auf und zog dann nach Dresden, wo er noch lebt. Treffender Witz. eine leichte, fließende Schreibart, große Fülle an mannichfachen, besonders komischen Situationen und Verwickelungen, vor Allem aber ein in seiner Art beinahe unerreichter Dialog zeichnen seine Werke, namentlich seinen klassischen »Guido von Sohnsdom,« vortheilhaft aus.

S....r.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedrich Gustav Schilling — um 1800 Friedrich Gustav Schilling (* 25. November 1766 in Dresden; † 30. Juli 1839 ebenda; Pseudonym: Zebedäus Kukuk, der jüngere) war ein deutscher Dichter und Belletrist. Er publizierte vor allem Erzählungen und Romane. Einige seiner ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Gustav Schilling — Pour les articles homonymes, voir Schilling. Friedrich Gustav Schilling, avec comme pseudonyme Zebedäus Kukuk, (1766 1839) est un romancier allemand. Biographie Né à Dresde, il sert longtemps dans l artillerie dont il devient capitaine en 1807.… …   Wikipédia en Français

  • Schilling [2] — Schilling, Friedrich Gustav, geb. 1766 zu Dresden, war sächs. Artilleriehauptmann, nahm 1809 den Abschied, st. 1839 zu Dresden. sehr fruchtbarer Romanschreiber, einförmig in Erfindung und Charakterzeichnung, in der Erzählung angenehm. (Sämmtliche …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schilling (Familienname) — Schilling ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Schilling — ist der Name folgender Personen: Friedrich Adolph Schilling (1792–1865), deutscher Rechtswissenschaftler Friedrich Schilling (Mathematiker) (1868–1950), deutscher Mathematiker Friedrich Gustav Schilling (1766–1839), deutscher Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

  • Schilling [2] — Schilling, 1) Friedrich Gustav, geb. 25 Nov. 1766 in Dresden; erhielt seine wissenschaftliche Vorbildung auf der Fürstenschule in Meißen, trat dann in die sächsische Artillerie u. wurde 1788 Lieutenant; er wohnte den Feldzügen von 1793, 1806 u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Friedrich Pfannschmidt — mit seiner Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Schilling (Adelsgeschlecht) — Stammwappen des Östlichen Stammes Schilling (Baltikum) Stammwappen des Westlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Schilling — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Schilling peut faire référence à : Unité monétaire Le schilling ou shilling, une unité monétaire utilisée dans divers pays. Schilling autrichien… …   Wikipédia en Français

  • Friedrich V. (Zollern) — Friedrich V. von Zollern († 24. Mai 1289 auf Burg Hohenzollern), genannt „der Erlauchte“, war ein Graf von Zollern. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehe und Nachkommen 3 Siehe auch 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”