Schulze, Ernst

Schulze, Ernst, auch einer von den geweihten Sängern, deren zartgestimmte Brust der rauheren Luft des Erdenthals unterliegt, die schon früh sich zur Ruhe legen unter dem einsamen Rasenhügel nach den kurzen, süßschmerzlichen Lenztagen mit ihren Liedern, Lieben und Leiden. Aber er hatte doch geliebt, ein Ideal hatte ihn allmächtig belebt; was dem Petrarca seine Laura, das war ihm Cäcilie! 1789 in Celle, wo sein Vater Bürgermeister war, geb., studirte er in Göttingen erst Theologie, dann die alte Literatur und die schönen Wissenschaften, und lebte als ein heiterer, fast muthwilliger Jüngling. Aber plötzlich wurde er ernster, stiller: eine heilige Leidenschaft hatte ihn erfaßt mit ihrem hohen Ernste; er sah Cäcilien, die Tochter eines göttinger Professors, und in ihr das längst geträumte Ideal. Sie war ihm eine Heilige: – doch noch nicht 18 Jahr alt, ward sie ihm auf immer entrissen! Von nun an wurde er nie wieder wahrhaft heiter; er zog sich immer mehr zurück und lebte nur für das Urbild in seinem Herzen, welches er in dem romantischen Gedichte »Cäcilie« in hoher Dichterweihe vergötterte. Doch noch einmal rief ihn die Pflicht in das bewegte Leben zurück: als 1813 der Freiheitskampf ausbrach, trat er als Jäger in das Bataillon ein, das sich in Göttingen bildete. Er kehrte gesunder wieder, als er ausgezogen war, aber nur zu bald bemächtigten sich Gram und Mißmuth wiederum seines Gemüths. Noch dichtete er das romantische Gedicht: »die bezauberte Rose,« und beschloß mit der kranken Brust nach Italiens milden Fluren zu wandern; aber nach einem schönern und mildern Lande sollte ihn die Reise führen: – im Anfang seines dichterischen Werdens, im 29. Jahre seines Lebens (1817), starb er in dem älterlichen Hause zu Celle. Seine »Cäcilie« zeigt, was dieser phantasiereiche und unendlich zartfühlende Dichter später noch geleistet haben würde.

S....r.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ernst Schulze — Ernst Schulze, Kupferstich von 1816 Ernst Conrad Friedrich Schulze (* 22. März 1789 in Celle; † 29. Juni 1817 ebenda) war ein deutscher Dichter der Romantik. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Schulze [2] — Schulze, Ernst, Dichter, geb. 22. März 1789 zu Celle, gest. das. 29. Juni 1817; Hauptwerk: »Die bezauberte Rose« (1818 u.ö.). »Sämtliche poet. Werke«, hg. von Marggraff (3. Aufl. 1855) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schulze [6] — Schulze, Ernst Konrad Friedr., einer der genanntesten Dichter der romantischen Schule, geb. 1789 zu Celle, studierte zu Göttingen u. trat als Privatdocent daselbst auf, focht alsdann in den Befreiungskriegen, verfiel ob dem Tod seiner Geliebten… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ernst Schneller (Film) — Filmdaten Originaltitel Ernst Schneller Produktionsland DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Schulze — ist ein, auf das mittelalterliche Schulzenamt zurückgehender Familienname. Herkunft und Bedeutung Schulze ist eine Variante des Familiennamens Schultheiß. Varianten Schulz, Schultz, Schultze, Schulzeck, Schulte, Schulten, Schuldt, Schultes… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Detlef Schulze — (* 12. September 1941 in Berlin) ist ein deutscher Pflanzenökologe und war bis September 2009 Geschäftsführender Direktor des Max Planck Instituts für Biogeochemie in Jena. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Forschungsarbeiten 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Henrici — Ernst Henrici, 1880 Carl Ernst Julius Henrici (* 10. Dezember 1854 in Berlin; † 10. Juli 1915 in Döbeln) war ein deutscher Gymnasiallehrer, Schriftsteller, Kolonialabenteurer und antisemitischer …   Deutsch Wikipedia

  • Schulze — is a common German family name. It may refer to: * August Schulze, Operation Paperclip * Edmund Schulze (1824 1878), German organ builder, or four previous generations of his family in the same profession * Ernst Schulze, (1789 1817), German poet …   Wikipedia

  • Ernst Schulze (Politiker) — Ernst Schulze (* 19. Oktober 1855 in Cossebaude; † 17. Juni 1932 ebenda) war Tischlermeister und Mitglied des Deutschen Reichstags. Leben SPD Reichstagsabgeordnete aus Sachsen von 1903 Schulze besuchte die Volksschule zu Cossebaude. Er erlernte… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Nolte — (born 11 January 1923) is a German historian and philosopher, whose primary interest is the comparative study of Nazism, Fascism and Communism. His nationalistic views of German history have often proved controversial.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”