Seldt, Amalie von

Seldt, Amalie von, ihrem wahren Namen nach Henriette von Hülsen, geb. 1790, gab unter obigem pseudonymen Namen einen sehr brauchbaren »Briefsteller für Frauen« heraus. Sie lebt in Berlin und hat sich außerdem noch durch mehrere Erzählungen und Romane (»Mathilde,« »die weißen Rosen,« »der Apfelbaum in der Geenmühle« etc.) und namentlich auch durch ihre »Morgenstunden, Weihnachtsgeschenk für edle Frauen« vortheilhaft bekannt gemacht.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”