Skapulier

Skapulier, ein Theil der Klosterordenskleidung, welcher aus zwei Stücken Tuch bestehet, von denen das eine die Brust, das andere den Rücken bedeckt Es geht gewöhnlich bis auf die Erde, aber bei den Laienbrüdern nur bis an die Knie.

–s.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Skapulīer — (neulat. Scapulare, v. lat. scapula, Schulterblatt), ein Teil der Mönchstracht, anfangs ein ärmelloser Überrock, dessen sich die Mönche bei körperlicher Arbeit im Freien bedienten, oft an beiden Seiten ganz aufgeschlitzt u. dann wieder durch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Skapulier — Skapulier, s. Scapulier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Skapulier — Skapulīer (lat. scapularĭum, Schulterkleid), ein Mönchskleidungsstück, bestehend aus zwei über Brust und Rücken getragenen, auf den Schultern verknüpften viereckigen Tuchstreifen. Am berühmtesten das (braune) heilige S. der Karmeliter, welches… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Skapulier — Therese von Lisieux im Habit mit dem charakteristischen Skapulier der Karmelitinnen Ein Skapulier (von lat. scapularium „Schulterkleid“) ist ein Überwurf über die Tunika einer Ordenstracht. Es besteht aus einem vorn und hinten bis fast zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Skapulier — Ska|pu|lier 〈 n. 11〉 meist bis an die Füße reichender Überwurf über Brust u. Rücken in der Tracht mancher Mönchsorden [zu mlat. scapula „Schulter“, scapulare „Schulterkleid“] * * * Skapulier   [spätmittelhochdeutsch schapular, von… …   Universal-Lexikon

  • Skapulier — Ska|pu|lier 〈n.; Gen.: s, Pl.: e〉 meist bis an die Füße reichender Überwurf über Brust u. Rücken in der Tracht mancher Mönchsorden [Etym.: <mlat. scalpula »Schulter«, scapulare »Schulterkleid«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Skapulier — Ska|pu|lier das; s, e <aus gleichbed. mlat. scapularium zu lat. scapulae (Plur.) »Schultern, Rücken«> Überwurf über Brust u. Rücken in der Tracht mancher Mönchsorden …   Das große Fremdwörterbuch

  • Skapulier — Ska|pu|lier, das; s, e <lateinisch> (bei der Mönchstracht Überwurf über Brust und Rücken) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Escapulario — Mönch mit Skapulier Theresa von Ávila mit dem Skapulier der Karmelitinnen (Peter Paul R …   Deutsch Wikipedia

  • Mönchskutte — Mercedarier (Ordo B. Mariae de Mercede redemptionis captivorum; OdeM) mit weißem Habit, Skapulier und Chormantel Habit (plural: Habite) ist die Ordenstracht einer meist römisch katholischen Ordensgemeinschaft. Aber auch Ordensgemeinschaften… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”