Skirner (Mythologie)

Skirner (Mythologie), der schnelle und allbereite Diener und Vertraute des Asensohnes Freir, welchem dieser sein Roß Sleipner und sein Schwert anvertraute, als er ihn zu Helas düsterer Wohnung sandte, um dort für ihn bei des Riesen Gymer wunderschöner Tochter Gerda zu werben. Gar gewandt und glückhaft richtete S. seine Botschaft aus, und brachte dem mit ungeduldvoller Liebessucht Harrenden Trost und Hoffnung zurück. Auch sandte Alfadur einst den S. zum Lande der Schwarzelfen, um von ihnen für den Wolf Fenris das fesselnde Band Gleipner fertigen zu lassen.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frei, Frey, Freir (Mythologie) — Frei, Frey, Freir (Mythologie), Frey, Freir, ein Ase, der Sohn Niord s und der Scade, den die alten Eddalieder gar herrlich preisen. Er war die gütige Gottheit, welche dem Lande Regen und Sonnenschein und Fruchtbarkeit schenkte, er war es, der… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”