Soccus

Soccus, eine Art bei den Griechen und Römern gebräuchlicher niedriger Schuhe, deren sich die Schauspieler in der Komödie bedienten, um in ihrer wirklichen Größe, ja bei der großen Entfernung vieler Zuschauer in den weitläufigen römischen Riesentheatern noch kleiner zu erscheinen. Daher bedeutet oft S. die Komödie selbst, sowie die niedrigere Schreibart derselben im Gegensatz zu der erhabenen Tragödie mit ihrem Kothurne (s. d.).


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SOCCUS — humile calceamenti genus, Comicis olim et Mulieribus in usu. Cum enim in Comoediis ut plurimum introducerentur personae humiles ac viles, utpote asoti adolescentes, deliri senes, parasiti, lenones, meretrices aliaeque huiusmodi quisquilieae et… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Soccus — (lat.), 1) niedriger leichter Schuh, von den römischen Frauen getragen. Als niedriger Schuh wurde der S., im Gegensatz zu dem hohen Kothurn, von den Schauspielern in der Komödie getragen; daher 2) niedriger Styl …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Soccus — (lat.), bei den Römern ein leichter, von Frauen und weichlichen Männern getragener niedriger Schuh, zugleich charakteristische Fußtracht der Komödie, wie der Kothurn (s. d.) der Tragödie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Soccus — (lat.), niedriger, leichter, altröm. Schuh ohne Bänder; die Fußbekleidung in der Komödie, im Gegensatz zum Kothurn (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Soccus — Soccus, lat., der niedrigere Schuh, welchen im Alterthum die Schauspieler bei der Darstellung einer Komödie trugen, daher Komödie; vgl. Kothurn …   Herders Conversations-Lexikon

  • Soccus — Sọccus   [griechisch lateinisch] der, /...ci, leichter Schuh in der Antike; als im Gegensatz zum Kothurn des Tragöden niedriger Schuh gehörte der Soccus zum Kostüm des Schauspielers in der Komödie. Der Schauspieler im antiken Mimus war… …   Universal-Lexikon

  • Soccus — Soc|cus [...kus] der; , Socci [ zɔktsi] <aus gleichbed. lat. soccus, dies aus gr. sýkchos, sykchís> leichter, niedriger Schuh der Antike, bes. für Frauen (als Fußbekleidung des Komödienschauspielers Gegenstück zum ↑Kothurn des tragischen… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Et hic soccus, quem cernitis, videtur vobis novus et elegans, sed nemo scit praeter me, ubi me prema… — Et hic soccus, quem cernitis, videtur vobis novus et elegans, sed nemo scit praeter me, ubi me premat. См. У всякого своя блошка …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Nemo scit praeter me, ubi me soccus premat. — См. У всякого своя блошка …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • СОКК —    • Soccus,          первоначально род греческой обуви, легкий и низкий башмак, принятый также впоследствии римлянами, но считавшийся признаком изнеженности. Впоследствии же он сделался предметом необыкновенной роскоши, т. к. его украшали даже… …   Реальный словарь классических древностей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”