Spitzeder-Vio, Betty

Spitzeder-Vio, Betty, die komische Sängerin par excellence, welche in den naiven und munteren Rollen, unterstützt von einer leichten, graziös-beweglichen Figur und einer angenehmen Stimme, die rund, rasch und voll aus freier Brust hervorklingt, die reichste, natürlichste Komik entfaltet und in diesem eigenthümlichen Fache fast mit der gefeierten Sonntag rivalisirte. Geb. 1807 in Lübeck, bildete sie sich frühzeitig in Italien zur Sängerin, und ging von da nach Wien, wo sie in dem lustigen Gedränge der gemüthlichen Kaiserstadt, zur glücklichen Stunde von ihrem Mutterwitze geleitet, den Genius der echten Heiterkeit in seinem Verstecke ertappte und durch ihr naives Schmollen den Götterknaben zwang, sie seine lustigen Geheimnisse zu lehren, die sie nun lächelnd als seine lächelnde Dienerin auf der Bühne plastisch gestaltete und in leichtgeschwingten Melodien der freundlichlauschenden Menge mittheilte. Als sie 1828 in Berlin auf dem Königstädter Theater zuerst gastirte, gefiel sie so ausnehmend, daß sie gleich das Jahr darauf daselbst engagirt wurde. Auch blieb sie hier der Liebling der komischen Muse, wie der des Publikums, bis sie sich mit dem trefflichen Basso-Buffo Spitzeder verheirathete, mit welchem sie nach München ging, wo sie noch jetzt glänzt.

–r.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spitzeder — Spitzeder, 1) Joseph, geb. 1796, Baßbuffo, Anfangs in Wien, wurde später am Königstädter Theater in Berlin engagirt, ging 1831 als königlicher Hofschauspieler u. Kapellsänger nach München, wo er 1832 starb. 2) Henriette, geb. 1800 in Dessau,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adele Spitzeder — (auch Adele Vio; * 9. November 1832 in Berlin; † 27. Oktober 1895 in München) war eine deutsche Schauspielerin und wegen Betrugs verurteilte Spekulantin …   Deutsch Wikipedia

  • Die Zwillingsbrüder — The Kärntnertortheater, where Die Zwillingsbrüder was premièred in 1820. Lithograph, ca. 1830. Die Zwillingsbrüder (The Twin Brothers, D. 647) is a one act Singspiel (sometimes also described as a Posse mit Gesang) composed by Franz Schubert in… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”