Sponsalien

Sponsalien, siehe Verlobung.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sponsalĭen — (lat.), s. Verlöbnis …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sponsalien — Sponsalĭen (lat.), Eheverlöbnis; Vertrag, durch den die künftige Vollziehung einer Ehe zwischen zwei bestimmten Personen (Sponsa, Braut; Sponsus, Bräutigam) festgesetzt wird; sponsieren, um ein Mädchen werben …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sponsalien — Spon|sa|li|en [ʃp…, sp…] <Pl.> [lat. sponsalia, zu: sponsus = Verlobter, zu: spondere (2. Part.: sponsum) = ver , geloben] (veraltet): Verlobungsgeschenke. * * * Spon|sa|li|en [ʃp..., sp...] <Pl.> [lat. sponsalia, zu: sponsus =… …   Universal-Lexikon

  • Sponsalien — Spon|sa|li|en [...i̯ən] die (Plur.) <aus gleichbed. lat. sponsalia, substantivierter Plur. (Neutrum) von sponsalis »zur Verlobung gehörig«, zu sponsus »Verlobter«, dies zu spondere »ver , geloben«> (veraltet) Verlöbnis; Verlobungsgeschenke… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sponsor — Geldgeber; Mäzen; Impresario; Gönner; Förderer * * * Spon|sor [ ʃpɔnzo:ɐ̯], der; s, Sponsoren [ʃpɔn zo:rən], Spon|so|rin [ʃpɔn zo:rɪn], die; , nen: Person, Organisation oder Firma, die jmdn. oder etwas sponsert: ohne die Sponsoren wäre die… …   Universal-Lexikon

  • Sponsa — Spọn|sa [ʃp… , sp… ], die; , …sae […zɛ] [lat. sponsa, zu: spondere, ↑ Sponsalien]: (in Kirchenbüchern) lat. Bez. für: Braut. * * * Spọn|sa [ʃp..., sp...], die; , ...sae [...zɛ; lat. sponsa, zu: spondere, ↑Sponsalien]: (in Kirchenbüchern) lat.… …   Universal-Lexikon

  • Sponsus — Spọn|sus [ʃp…, sp…], der; , …si [lat. sponsus, ↑ Sponsalien]: (in Kirchenbüchern) lat. Bez. für: Bräutigam. * * * Spọn|sus [ʃp..., sp...], der; , ...si [lat. sponsus, ↑Sponsalien]: (in Kirchenbüchern) lat. Bez. für Bräutigam …   Universal-Lexikon

  • Preußen [1] — Preußen, 1) ursprünglich seit 1283 Staat des Deutschen Ordens, die Gegenden am südlichen Theil der Ostsee begreifend; wurde in dem Thorner Frieden 1466 in seiner größern westlichen Hälfte (West P.) an das Königreich Polen abgetreten, während die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sponsa — (lat.), Braut. Daher Sponsalĭa (Sponsalien, Verlobung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Verlobung — (Verlöbniß, Sponsalia), das freiwillige, meist durch Handgelöbniß u. Darreichung eines Mahlschatzes, z.B. eines Ringes (Arrha sponsalita), bekräftigte Versprechen zweier Personen verschiedenen Geschlechtes, von nun an Bräutigam (Sponsus) u. Braut …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”