Sprichwörter

Sprichwörter, lakonische und kräftige Denk- und Sittensprüche, welche uns die theure Mutter Erfahrung gab, die der plane Menschenverstand gebührend wartete und pflegte, und ein tüchtiger Mutterwitz in allerhand kecke Reime und Alliterationen kleidete. Recht eigentlich das Eigenthum der Volksweisheit, sind sie markige Körner aus einer reichen Erfahrungssaat, eine Weisheit in Haselnüssen, die man mit starken und gefunden Zähnen anfassen muß, lustige und gemüthliche Gesellen auf der Wanderschaft durchs Leben. Die S. sind die Göttersprüche des Volkes, die etwas burleske Nachkommenschaft der alten Orakel, ein treffliches Vermächtniß der Vorzeit, gleichsam die kecken Trümmer eines uralten Liedes, welches von Hütte zu Hütte wanderte wie ein lustiger Herold, und die müden Schläfer oft mitten in der Nacht heraus pochte aus dem Schlummer der Gewohnheit und Trägheit. Viele Verschen desselben wurden gleichsam als Bruchstücke von den Alten fleißig im Herzen bewahrt, und vom Großvater zum Enkel fortgepflanzt; und wie sie aus dem Volke hervor gingen, ist ihr Lebenselement auch die Volksthümlichkeit: daher auch viele derselben nicht bestimmt und abgeschlossen, sondern nur vergleichend und bedingend sind, viele auch nur aus alten Volkssitten erklärt werden können. Mehrere Sammlungen derselben sind erschienen, unter denen Sailer's »Weisheit auf der Gasse, oder Sinn und Gebrauch deutscher Sprichwörter« bis jetzt eine der besten sein dürfte. Doch fehlt es noch immer an einer wahrhaft kritischen Sichtigung derselben, und noch viel des Goldes ist auszubeuten aus diesen Verstandessagen der Vorzeit, en miniature.

S....r.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sprichwörter — (lat. Proverbia), kurze und bündige, leichtfaßliche Sätze, die eine Regel der Klugheit oder des sittlichen Verhaltens oder eine Erfahrung des praktischen Lebens ausdrücken und, dem Volksmund entstammend, in die volkstümliche Redeweise… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sprichwörter — „Übung macht den Meister.“ an der Friedrich List Schule in Mannheim Ein Sprichwort ist ein „allgemein bekannter, festgeprägter Satz, der eine Lebensregel oder Weisheit in prägnanter, kurzer Form ausdrückt“ (der Sprach und Literaturwissenschaftler …   Deutsch Wikipedia

  • Die niederländischen Sprichwörter — Pieter Bruegel der Ältere, 1559 Öl auf Leinwand, 117 cm × 163 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Sprichwörter — Überschneidungen: Links: Suyu 俗語 Unten links: Xiehouyu 歇後語 Mitte: Yanyu 諺語 Rechts: Chengyu 成語 Roter Pfeil nach links: m …   Deutsch Wikipedia

  • Japanische Sprichwörter — Die japanischen Sprichwörter (jap. 諺 Kotowaza) sind in ihrer Aussage kritisch und lehrhaft, ein Sammelbecken oft ironisch und witzig formulierter Lebensweisheiten. Inhaltsverzeichnis 1 Formen 1.1 Beispiele 2 Sonstiges …   Deutsch Wikipedia

  • Buch der Sprichwörter — Lehr bzw. Weisheitsbücher des Alten Testaments Ijob (Hiob, Job) Psalmen Sprichwörter (Sprüche) Kohelet (Prediger) Hohes Lied Weisheit (katholisch und griech. orthodox) Jesus Sirach (Ecclesiasticus) (katholisch und griech. orthodox) Gebet des… …   Deutsch Wikipedia

  • Lateinische Sprichwörter — Diese Liste lateinischer Phrasen sammelt lateinische Phrasen, Sprichwörter und Redewendungen, beschreibt ihren Gebrauch und gibt, wo möglich, die Quellen an. Lateinische Wendungen sind ihrerseits oft aus dem Altgriechischen übersetzt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Spanische Sprichwörter — (Dichos) mit deutscher Entsprechung oder Übersetzung A A buen hambre no hay pan duro. Hunger ist der beste Koch./In der Not frisst der Teufel Fliegen A caballo regalado no se miran los dientes. Dem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. A… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste spanischer Sprichwörter — Spanische Sprichwörter (Dichos) mit deutscher Entsprechung oder Übersetzung Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Buch der Sprichwörter — Buch der Sprichwörter,   Schrift des Alten Testaments, Sprüche …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”