Stor Innkare (Mythologie)

Stor Innkare (Mythologie). Der lapponische Jäger- und Fischergott, dessen unförmigrohe Bilder von Holzklötzen die Lappen in der Nähe ihrer Hütte auf einem Hügel aufstellten, mit Geweihen der Elenn- und Rennthiere umsteckten, und ihm auch bisweilen ein solches Thier zum Opferschlachteten. Dabei wurde der Klotz mit dem Blut des Opferthieres bestrichen, und nun auf Jagd- und Fischfang ausgezogen.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”