Syllogismus

Syllogismus, der aus 3 Gliedern bestehende Schluß, wo aus 2 vorausgeschickten Sätzen (Prämissen) ein Schlußsatz (Conclusion) hervorgeht; z. B.: 1) alle Menschen sind unsterblich, 2) ich bin ein Mensch, 3) folglich bin auch ich unsterblich.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Syllogismus — (gr.), so v.w. Schluß, s.d. B), S. cornūtus, Hörnerschluß, s.u. Dilemma. Daher Syllogistik, die systematisch vollständige Darstellung, der Bedingungen u. Gesetze der logisch zulässigen Formen des Schlusses, s.d. Syllogistisch, schlußmäßig, in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Syllogismus — (griech.), in der Logik im allgemeinen der Schluß überhaupt, dann insbes. der (kategorische) Subsumtionsschluß. Vgl. Schluß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Syllogismus — (grch.), mittelbarer Schluß (s.d.). Syllogístik, Schlußformlehre …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Syllogismus — Syllogismus, griech., heißt in der Logik der Schluß, insofern er als Zusammenfassung von einzelnen Sätzen zur Einheit im Bewußtsein gedacht wird. Epi S., Nachschluß, entsteht, indem man den Schlußsatz eines vorhergehenden Schlusses, des sogen.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Syllogismus — Syllogismus,der:⇨Folgerung(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Syllogismus — Die Syllogismen (von altgr.: συλ λογισμός, syllogismos = das Zusammenrechnen, logischer Schluss) sind ein Katalog von Typen logischer Argumente. Sie bilden den Kern der im vierten vorchristlichen Jahrhundert entstandenen antiken Logik… …   Deutsch Wikipedia

  • Syllogismus — vom Allgemeinen auf das Besondere; aus zwei Prämissen gezogener logischer Schluss; logischer Schluss * * * Syl|lo|gịs|mus 〈m.; , gịs|men〉 logischer Schluss vom Allgemeinen aufs Besondere [<grch. syllogismos „das Zusammenrechnen“ <syn… …   Universal-Lexikon

  • Syllogismus — Syl|lo|gis|mus der; , ...men <über lat. syllogismus aus gleichbed. gr. syllogismós, eigtl. »das Zusammenrechnen«, zu ↑syn... u. logízesthai »rechnen«> der aus drei Urteilen (2↑Major, ↑Minor, ↑Medius) bestehende Schluss vom Allgemeinen auf… …   Das große Fremdwörterbuch

  • syllogismus — noun Omission of the conclusion of a syllogistic argument …   Wiktionary

  • Syllogismus — Syl·lo·gịs·mus der; , Syl·lo·gis·men; eine Schlussfolgerung in der Logik, bei der man vom Allgemeinen auf das Besondere schließt || hierzu syl·lo·gịs·tisch Adj; Syl·lo·gịs·tik die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”