Sylphen

Sylphen, Geister der Luft, von den zartesten ätherischsten Formen, lieblich, unkörperlich, elfenähnlich, ohne deren Tücke, und fähig, sich in tausend Gestalten zu metamorphosiren. Daher wurden und werden sie noch allegorisch und symbolisch genannt; zarter leichter Tritt, schwebender Gang heißt Sylphenschritt, Sylphengang. Matthisson schildert sie höchst sinnig und anmuthig:

Die Sylphen entwallen

Des Morgenroths Hallen.

Wie lieblich, wie mild

Ihr Purpurgebild

Aus Aether gehaucht

In Aether sich taucht!

Ein Rosenblatt würde

Den Schwingen zur Bürde.

Ihr Sinn ist so hell,

Ihr Schweben so schnell

Wie Stralen der Sonne.

Sie locken zur Wonne

Mit Nachtigalltönen,

Und bieten galant

Bezauberten Schönen

Die lösende Hand.

Im Sommernachtstraum Shakespeare's ist in der Person des Ariel die Sylphennatur ebenfalls trefflich angedeutet und poetisch ausgeprägt.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sylphen — Sylphen, die Luftgeister, s.u. Elementargeister. Sylphiden, die weiblichen Luftgeister …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sylphen — Sylphen, Elementargeister im System des Paracelsus, deren Wohnort die Luft war, vielleicht von den häufig auf römisch gallischen Votivaltären vorkommenden göttlichen Suleven oder Sulivien herzuleiten. Ein solcher Sylphe war z. B. Oberon (s. d.).… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sylphen — (grch.), nach den Paracelsisten die Elementargeister der Luft; Sylphīden, die weiblichen Luftgeister …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sylphen — Sylphen, sylvani, im Systeme der Paracelsisten die Elementargeister der Luft …   Herders Conversations-Lexikon

  • Sylphen — Der Luftgeist Ariel Sylphen oder auch Sylvani sind mythische Naturgeister, die dem Element Luft zugeordnet sind, so wie Nymphen Wassergeister sind. Sylphen sind ein Beispiel für die Spiritualisierung von Materie. Sie haben einen filigranen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sylphe — Der Luftgeist Ariel Sylphen oder auch Sylvani sind mythologische Naturgeister, die dem Element Luft zugeordnet sind, so wie Undinen Wassergeister sind. Der Salamander ist wiederum dem Feuer zugeordnet und die Zwerge oder Gnome der Erde. Sylphen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sylphide — Der Luftgeist Ariel Sylphen oder auch Sylvani sind mythische Naturgeister, die dem Element Luft zugeordnet sind, so wie Nymphen Wassergeister sind. Sylphen sind ein Beispiel für die Spiritualisierung von Materie. Sie haben einen filigranen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sylvani — Der Luftgeist Ariel Sylphen oder auch Sylvani sind mythische Naturgeister, die dem Element Luft zugeordnet sind, so wie Nymphen Wassergeister sind. Sylphen sind ein Beispiel für die Spiritualisierung von Materie. Sie haben einen filigranen,… …   Deutsch Wikipedia

  • 4-Elemente-Lehre — Nach der Vier Elemente Lehre besteht alles Sein aus den vier Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. Die vier Elemente der Alchemie Inhaltsverzeichnis 1 Griechische …   Deutsch Wikipedia

  • Elementarwesen — Nach der Vier Elemente Lehre besteht alles Sein aus den vier Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. Die vier Elemente der Alchemie Inhaltsverzeichnis 1 Griechische …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”